Warum musste Fortnite aus dem App Store verschwinden? Entdecke die Gründe und finde heraus, was nun passiert!

fortschrittlicher Kampfspielerlebnis bei Fortnite was zu einer Entfernung aus dem App Store geführt hat

Du hast schon von dem Videospiel Fortnite gehört? Vielleicht hast du auch schon mal eine Runde gespielt? Aber wusstest du, dass Fortnite aus dem App Store verschwunden ist? In diesem Artikel erklären wir dir, warum das der Fall ist.

Hey, da bist du ja! Schön, dass du dich entschieden hast, hier mehr über das Thema zu erfahren. Wir wissen, dass du sicherlich schon von dem Videospiel Fortnite gehört hast. Vielleicht hast du sogar schon mal eine Runde gespielt? Aber wusstest du, dass Fortnite aus dem App Store verschwunden ist?

Neugierig geworden? Dann lass uns gemeinsam herausfinden, wieso das so ist. In diesem Artikel erklären wir dir, warum Fortnite nicht mehr in den App Store verfügbar ist. Wir hoffen, dass du nach der Lektüre ein bisschen mehr über das Thema weißt. Also, lass uns loslegen!

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Fortnite aus dem App-Store entfernt wurde. Zum einen wurde behauptet, dass Fortnite die Richtlinien des App-Stores verletzte und die Nutzer dazu verleitete, zusätzliche In-Game-Käufe zu tätigen. Außerdem hat Apple einige der Funktionen, die Fortnite beinhaltete, als „nicht erlaubt“ betrachtet. Zusätzlich wurde behauptet, dass Apple ein Monopol auf den App-Store aufrechterhalten wollte, was den Wettbewerb unterdrückte. Letztendlich hat Apple entschieden, dass Fortnite zu viele Richtlinien verletzte und deshalb aus dem App-Store entfernt wurde.

Fortnite nach Verbannung aus Stores: So installierst du es auf Android-Geräten

Seit dem 13. August 2020 gibt es kein Fortnite mehr im Google Play Store oder im App Store von Apple. Enttäuschende Neuigkeiten für viele Fans des beliebten Spiels. Doch wer sich das Spiel vor 2020 heruntergeladen hat, kann weiterhin auf die App zurückgreifen. Seit der Verbannung ist es aber nicht möglich, das Spiel über diese Stores zu installieren.

Glücklicherweise hat Epic Games, der Entwickler des Spiels, eine Anleitung veröffentlicht, die euch dabei hilft, Fortnite auf Android-Geräten zu installieren. So kannst du trotz der Verbannung weiterhin deine Lieblingsspiele spielen. Alles was du dafür brauchst, ist ein Android-Gerät mit Android 8.0 oder neuer und ein Epic Games-Konto. Einmal eingerichtet, kannst du das Spiel auch über die Epic Games App herunterladen.

Apple vs. Epic Games: Rechtsstreit über App Store Kontrolle

Es begann als ein Aufeinandertreffen zwischen Apple und Epic Games: Nachdem Epic Games versucht hatte, einen Weg zu finden, um Geld von ihren Benutzern direkt an sie zu bezahlen, statt über Apples In-App-Bezahlsystem, entbrannte ein heftiger Rechtsstreit. Als Konsequenz wurde das Videospiel Fortnite aus dem Apple App Store entfernt, wodurch Apple-Nutzer keine Möglichkeit mehr hatten, das Spiel auf ihrem Smartphone zu spielen. Epic Games argumentierte, dass Apple ein Monopol besitzt und damit einen ungerechten Vorteil gegenüber anderen App-Entwicklern hätte. Apple hatte dagegen argumentiert, dass Epic Games versucht hatte, die Vereinbarungen des App Store zu umgehen und die Kontrolle über die Sicherheit und die Zahlungsabwicklung zu untergraben. Der Fall wurde vor Gericht verhandelt und es wurde noch keine Entscheidung gefällt.

Epic Games Server-Status: Prüfe Betriebsbereitschaft

Überprüfe, ob alle Systeme auf der Epic Games-Server-Statusseite betriebsbereit („operational“) sind. Wenn ein Problem vorliegt, kannst du dich leider nicht mit dem Epic Games Launcher oder Fortnite verbinden, bis es behoben wurde. Es ist ratsam, regelmäßig auf der Server-Statusseite vorbeizuschauen, um sicherzustellen, dass alles wie gewünscht läuft. Solltest du auf ein Problem stoßen, kannst du dir immer noch Hilfe beim Kundensupport holen.

Fortnite 2021: Löschen des Spiels ist unwahrscheinlich

2023 ist ein weiteres Jahr, in dem es viele Spekulationen über die Zukunft von Fortnite gibt. Viele Spieler machen sich Sorgen, dass der Battle-Royale-Shooter gelöscht wird, aber die gute Nachricht ist: Nein, das Spiel wird auch dieses Jahr nicht gelöscht. Es ist ein sehr beliebtes Spiel und es gibt keine Anzeichen dafür, dass es in naher Zukunft eingestellt wird.

Der Entwickler des Spiels, Epic Games, hat in der Vergangenheit immer wieder Updates und neue Inhalte veröffentlicht, um das Spiel frisch und interessant zu halten. So können sich Spieler auf neue Waffen, Items und Skins freuen – und das in einer Umgebung, die ständig aktualisiert wird. Daher können sich Spieler auch in Zukunft auf ein spannendes und herausforderndes Fortnite-Erlebnis freuen.

Hintergrund zu Warum Fortnite aus App Store entfernt wurde

Freue Dich auf die neue „Fortnite“-Season am 10. März 2023

Du hast schon wieder Lust auf frische Inhalte in Fortnite? Dann hast Du Glück, denn am 10. März 2023 startet die nächste Season. Epic Games hat viele tolle neue Features, einen neuen Battle Pass und eine Reihe neuer Inhalte versprochen. Es wird also so einiges geben, worauf man sich freuen kann. Mit den neuen Inhalten wird das Spiel noch interessanter und bietet eine neue Herausforderung für alle Spieler. In der neuen Season kannst Du eine komplett neue Map erkunden, neue Waffen entdecken und natürlich auch neue Skins sammeln. Alles, was Du in der neuen Season machen kannst, wird Dir noch mehr Spaß bereiten, als es bisher schon der Fall war. Auch wenn die neue Season noch ein paar Monate entfernt ist, kann man sich schon jetzt auf eine Menge Spaß freuen.

Fortnite: 36,9 Millionen Zuschauerstunden im Februar 2023

Du hast schon von dem beliebten Videospiel Fortnite gehört? Nun, die Statistik zeigt, wie erfolgreich es auf dem Game-Streaming-Portal Twitch ist. Im Februar 2023 hatten die Spieler insgesamt 36,9 Millionen Zuschauerstunden. Das ist eine beachtliche Anzahl und deutet darauf hin, dass sich Fortnite zu einem der beliebtesten Videospiele entwickelt hat. Es ist ein riesiger Erfolg und die Spieler können sich über die enormen Zuschauerzahlen freuen.

Tim Sweeney – Gründer und CEO von Epic Games und Erfinder von Fortnite

Du kennst bestimmt Tim Sweeney, den Gründer und CEO von Epic Games. Er ist einer der innovativsten Spieleentwickler der Welt und gilt als Erfinder des weltweit beliebten Fortnite. Seit er 1998 Epic Games gründete, hat er viele Meilensteine in der Gamingindustrie gesetzt. Seine Serien wie Unreal, Gears of War und Infinity Blade sind von Fans und Kritikern gleichermaßen geschätzt und wurden zu Kultklassikern. Mit Fortnite hat er ein Spiel geschaffen, das eine einzigartige Mischung aus Action-Abenteuer und Battle-Royale-Gameplay bietet. Es ist ein Massenphänomen, das Spieler auf der ganzen Welt begeistert. Tim Sweeney ist ein echter Visionär und seine Arbeit hat das Gesicht der modernen Gaming-Industrie nachhaltig verändert.

Spiele jetzt Fortnite auf dem iPhone dank neuem Streaming-Angebot

Wenn du dich gerne in kompetitiven Multiplayer-Gefechten messen möchtest, dann hast du dir zuletzt das Spiel Fortnite auf dem iPhone vermutlich vergeblich gewünscht. Doch damit ist jetzt Schluss! Denn dank einem neuen Streaming-Angebot von Apple kannst du das Spiel jetzt doch auch auf dem iPhone spielen. Der Clou ist, dass du die Spiele nicht direkt auf deinem Gerät speichern musst, sondern sie via Streaming ansteuern kannst. So kannst du unterwegs auf deinem iPhone auf verschiedene Games zugreifen und sie direkt an deinem Handy spielen. Für Fortnite-Fans ein absolutes Muss!

Fortnite kehrt 2023 auf iOS und iPadOS zurück – Freude bei Fans

Tim Sweeney, der CEO von Epic Games, hat in einem Tweet angedeutet, dass das beliebte Spiel Fortnite im Jahr 2023 auf iOS und iPadOS zurückkehren wird. Es ist eine gute Nachricht für alle Fans, die den Titel auf ihren Apple-Geräten spielen wollten.
Der Spielerfolg von Fortnite ist unbestritten. Es zählt zu einem der beliebtesten Spiele der letzten Jahre und hat über 350 Millionen registrierte Spieler. Fans freuen sich, dass sie bald wieder auf ihren iOS-Geräten die neuesten Updates und Inhalte erleben können.
Epic Games hat sich immer für eine faire und offene Spieleplattform ausgesprochen, auf der Spieler die bestmögliche Erfahrung machen können. iOS-Nutzer können sich nun auch wieder auf ein optimales Spielerlebnis freuen.

Epic Games Launcher als Admin starten und reparieren

Schließe alle Anwendungen, die im Hintergrund laufen, bevor du den Epic Games Launcher als Administrator ausführst. Dies ist besonders wichtig, wenn du ein Spiel installieren oder aktualisieren willst. Klicke auf die Verknüpfung zum Epic Games Launcher, die sich auf deinem Desktop befindet und halte die rechte Maustaste gedrückt. Wähle aus dem Kontextmenü die Option Als Administrator ausführen. Bestätige die Abfrage mit einem Klick auf Ja. Jetzt sollte der Epic Games Launcher als Administrator gestartet werden. Versuche nun, das Spiel erneut zu installieren oder zu aktualisieren. Sollte das Problem weiterhin bestehen, kannst du auch versuchen, den Epic Games Launcher zu reparieren. Dazu musst du nur auf das Icon in der unteren linken Ecke klicken und auf „Reparieren“ klicken. Dadurch werden alle Komponenten überprüft und eventuell fehlende Teile installiert.

alt-Attribut für

Spiele Fortnite auf Deinem Samsung Galaxy!

Du hast ein Samsung Galaxy und möchtest die App Fortnite spielen? Dann ist das gar kein Problem, denn die App ist mit allen Samsung Galaxy Modellen der S7, S8, Note8, S9, Note9, Tab S3, Tab S4, S10, A9 (2018), A70, A80, A90 5G, Tab S6 und Note10 Serie kompatibel. Somit kannst Du auf Deinem Smartphone den Spaß der Battle Royale Welt von Fortnite genießen. Fortnite ist ein Koop-Survival-Shooter, den Du mit Deinen Freunden zusammen spielen kannst. Erstelle ein Team und kämpfe gegen andere Spieler!

Fortnite herunterladen – Nicht im Google Play Store!

Fortnite ist ein äußerst beliebtes Videospiel und erfreut sich einer stetig wachsenden Fangemeinde. Allerdings ist das Spiel nicht im Google Play Store erhältlich. Dies liegt daran, dass Entwickler Epic Games sich dazu entschieden hat, das Spiel selbst zu vertreiben. Doch keine Sorge: Auch wenn Fortnite nicht im Google Play Store erhältlich ist, kannst du es ganz einfach und sicher auf dein Smartphone herunterladen. Du musst dazu einfach die offizielle Website von Epic Games besuchen und das Spiel auf dein Gerät herunterladen. So kannst du dich schon bald auf ein unvergessliches Spielerlebnis freuen.

Fortnite Chapter 4 Season 2: Start-Uhrzeiten für den Server-Down

Der Server-Down beginnt um 12 Uhr Mittag (12:00 Uhr) und endet direkt um 15 Uhr (15:00 Uhr).

Heute ist es endlich soweit: der Start von Chapter 4 Season 2 in Fortnite. Damit du den neuen Season-Start auch nicht verpasst, haben wir hier alle wichtigen Uhrzeiten für dich zusammengefasst. Der Server-Down für die neue Season startet heute am 10. März 2023 um 12 Uhr Mittag (12:00 Uhr). Damit haben alle Spieler genug Zeit, um sich auf die neue Season vorzubereiten. Nach einer Pause von drei Stunden geht es dann um 15 Uhr (15:00 Uhr) endlich wieder los. Dann startet Chapter 4 Season 2. Mit dem neuen Update kommen auch viele neue Features und Inhalte, darunter neue Waffen, Skins und vieles mehr. Also, sei bereit und starte voller Vorfreude in die neue Season!

Fortnite auf iOS-Geräten: Sperrung durch Apple – Android-Variante verfügbar

Hey, du! Hast du schon von Apples Sperrung für Fortnite auf iOS-Geräten gehört? Das Spiel ist zurzeit nicht über den Apple App Store erhältlich. Wenn du ein Android-Gerät besitzt, kannst du das Spiel über die Epic Games App im Samsung Galaxy Store herunterladen oder direkt auf der Website epicgames.com. Aktuell ist es nicht im Google Play Store verfügbar. Falls du ein iPhone oder iPad nutzt, musst du dich leider gedulden, bis Apple es wieder freischaltet.

Fortnite Mobile: Verpasst nicht das neue Update!

Du hast die App von Fortnite vor 2020 installiert? Dann bist du jetzt vielleicht ziemlich überrascht, denn es kommt ein Update! Die mobile Version von Fortnite ist seit 2020 nämlich nicht mehr im App- und Playstore zu finden. Doch wer die App vorher installiert hat, kann darauf immer noch spielen, obwohl das Programm seither keine Updates mehr erhalten hat. Dieses neue Update könnte alles verändern und neue Features bringen. Wir sind gespannt, was es bringt!

Ersteigere keine Accounts auf Fortnite: Nutzungsbedingungen beachten

Du hast schon von Fortnite gehört und möchtest gerne einen Account mit besonderen Skins und Tänzen ersteigern? Der Handel mit Accounts ist laut den Nutzungsbedingungen von Fortnite nicht erlaubt. Trotzdem findest du online zahlreiche Angebote, bei denen Accounts verkauft werden. Der Grund dafür ist, dass viele Spieler gerne an Skins und Tänzen aus bestimmten Seasons kommen möchten, die nicht mehr erhältlich sind. Diese Skins und Tänze sind nur noch auf Accounts zu finden, die bereits vor dem jeweiligen Season-Release erstellt wurden. Allerdings solltest du beachten, dass du beim Kauf eines Accounts Gefahr läufst, dass du abgemahnt oder sogar gebannt wirst, da der Verkauf von Accounts nicht erlaubt ist.

Spiele Fortnite auf Android: So geht’s!

Du bist ein echter Fan von Fortnite und willst es auf deinem Android-Mobilgerät oder -Tablet spielen? Kein Problem! Auch wenn du kein Samsung-Gerät hast, kannst du Fortnite ganz einfach starten. Alles, was du dafür brauchst, ist die Epic Games-App. Diese kannst du ganz einfach herunterladen, indem du auf die Schaltfläche „Lade die App von Epic Games herunter“ oben klickst/tippst. Sobald du die App heruntergeladen hast, kannst du sie öffnen und nach Fortnite suchen. Wenn du das Spiel gefunden hast, kannst du es installieren und loslegen! Genieße das Spiel und hab Spaß!

Fortnite iOS-Rückkehr 2023: Tim Sweeney bestätigt

Epic Games-Chef Tim Sweeney hat die Rückkehr von Fortnite für iOS-Geräte bestätigt – eine große Nachricht für alle Fans des berühmten Shooters! Über Twitter teilte er mit, dass das Spiel wieder auf Apple-Geräten spielbar sein soll. Laut Sweeney ist eine Rückkehr des Spiels 2023 geplant.

Das bedeutet, dass iOS-Nutzer*innen bald wieder in den Genuss des beliebten Spiels kommen. Eine genaue Uhrzeit, wann das Spiel erhältlich sein wird, wurde noch nicht bekanntgegeben. Dennoch können Fans auf die Rückkehr des Shooters gespannt sein. Obwohl die App seit dem Streit zwischen Epic Games und Apple nicht mehr auf iPhones und iPads verfügbar ist, ist das Spiel weiterhin auf anderen Plattformen, wie Android, Windows, Xbox und PlayStation spielbar.

Fortnite: Einkaufen von V-Bucks erst ab 18 Jahren

Ab Januar müssen Fortnite-Spieler, welche die Version 1340 aus dem August 2020 auf iOS, Mac oder Google Play benutzen, um V-Bucks auszugeben, mindestens 18 Jahre alt sein. Beim Spielen wird vor dem Kauf eines In-Game-Produkts eine Altersüberprüfung durchgeführt. Spieler, die nicht über 18 sind, können also nicht mehr ausgeben. Diese Veränderung wurde von Fortnite-Entwickler Epic Games angekündigt und soll dazu beitragen, dass alle Spieler ein faires Spielerlebnis haben.

So spielst du Fortnite auf deinem Android oder Apple-Gerät

Du hast die Lust, „Fortnite“ auf Deinem Android- oder Apple-Gerät zu spielen? Wenn Du ein Android-Gerät hast, ist das ganz einfach. Du kannst dann den Shooter einfach per Sideload runterladen und direkt loslegen. Wenn Du allerdings ein Apple-Gerät hast, ist das nicht ganz so einfach. In diesem Fall kannst Du „Fortnite“ nur über das Abonnement von Nvidias Geforce Now spielen. Das ist ein Streaming-Dienst für Gamer, der es ermöglicht, dass man Spiele über eine Cloud-Plattform spielen kann.

Fazit

Gute Frage! Apple hat vor kurzem entschieden, dass Fortnite aus dem App Store entfernt werden soll. Sie behaupten, dass die App die App Store-Richtlinien verletzt und somit nicht zugelassen wird. Apple hat eine eigene Zahlungsmethode für Apps, aber Fortnite verwendet eine andere, was ein Verstoß gegen die Richtlinien ist. Es ist also nicht so, dass Apple Fortnite einfach nicht mag, sondern dass sie versuchen, die Regeln zu befolgen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Fortnite aus dem App Store verschwunden ist und es aus verschiedenen Gründen passiert ist. Trotzdem kannst du das Spiel weiterhin über andere Kanäle spielen. Deshalb solltest du dir nicht allzu viele Sorgen machen und einfach weiter deine Lieblingsspiele spielen!

Schreibe einen Kommentar