Warum ist Fortnite nicht mehr im App Store? Finde es jetzt heraus!

warum wurde Fortnite vom App Store entfernt?

Hey, hast du schon gehört, dass Fortnite nicht mehr im App Store verfügbar ist? Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, warum das der Fall ist? In diesem Blogbeitrag werde ich dir erklären, warum Fortnite nicht mehr im App Store zu finden ist. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren.

Fortnite ist nicht mehr im App Store, weil Epic Games einen direkten Zahlungsmechanismus in das Spiel integriert hat, was gegen die Richtlinien des App Stores verstößt. Apple hat das Spiel deshalb aus dem Store entfernt, aber du kannst es immer noch als Apk-Datei herunterladen und auf deinem Gerät installieren.

Fortnite Kann 2023 zurück ins iOS App Store kommen

Tim Sweeney, der CEO von Epic Games, hat in einem Tweet am 31. Dezember 2022 angedeutet, dass Fortnite im Jahr 2023 in den App Store zurückkehren könnte. „Es sieht so aus, als ob wir bald die Rückkehr von Fortnite in den App Store erleben werden!“, schrieb er. Epic Games hatte den Titel im August 2020 nach einer Auseinandersetzung mit Apple aus dem App Store genommen. Seitdem wurde es nur über die Website des Unternehmens angeboten.

Epic Games hatte darauf bestanden, dass Apple seine Regeln ändert und ein System einführt, das Entwicklern erlaubt, Transaktionen direkt über ihre eigenen Websites abzuwickeln. Apple weigerte sich und verbannte Fortnite aus dem Store. Nun sieht es so aus, als ob die beiden Unternehmen eine Einigung erzielt haben könnten. Dies bedeutet, dass iOS-Nutzer bald wieder in der Lage sein werden, Fortnite im App Store herunterzuladen. Wir bleiben gespannt!

Epic Games Klage gegen Apple und Google wegen Fortnite Entfernung

Du hast von Fortnite sicher schon viel gehört. Aber warum haben Apple und Google die App dann aus ihren Plattformen entfernt? Der Grund dafür ist eine neue Bezahloption, mit der Nutzer der App Ingame-Währung kaufen konnten. Diese Option hat Epic Games nur kurze Zeit vor dem Ausschluss der App eingeführt. Apple und Google waren nicht damit einverstanden, dass Epic Games eine eigene Bezahlmethode anbot. Deswegen haben sie Fortnite aus ihren App-Plattformen entfernt.

Epic Games hat daraufhin Klage gegen Apple und Google eingereicht. Sie argumentieren, dass Apple und Google ein Monopol auf dem Markt für mobile Apps haben und dass dieses Monopol untergraben werden muss. Sie fordern, dass die Entscheidung, die App zu entfernen, zurückgenommen wird und dass anderen Entwicklern ihre eigenen Bezahlmöglichkeiten ermöglicht werden. Es bleibt abzuwarten, ob Apple und Google auf die Forderungen von Epic Games eingehen oder nicht.

Fortnite auf iOS-Geräten dank Microsofts Appstore-Lösung

Doch dann kam Apple und nahm dem Spiel den Platz im Appstore.

Doch nun ist es wieder möglich, Fortnite auch auf iOS-Geräten zu spielen. Grund dafür ist Microsoft, die eine Lösung gefunden haben, das Spiel wieder auf iPhones und iPads zu bringen. So können die Fans des Spiels nun auf ein Neues auf ihren Mobilgeräten zocken. Microsoft hat eine eigene App im Appstore veröffentlicht, mit der die Spieler auf ihr Fortnite-Konto zugreifen können. Damit können sie ihr Spiel fortsetzen und alle neuen Updates erhalten. Dabei haben die Spieler auch Zugang zu allen bekannten Funktionen wie dem Battle Royale-Modus oder dem Kreativ-Modus. So können sie ihren Spaß mit Freunden teilen, egal ob sie sich online oder offline treffen.

Spiele Fortnite auf Deinem Android-Gerät & Tablet

Du kannst Fortnite auf Deinem Android-Mobilgerät und Deinem Android-Tablet spielen. Es ist sowohl als Download über den Google Play Store als auch über Cloud Gaming auf Android-Mobilgeräten, Android-Tablets, iOS und iPadOS verfügbar. Mit Cloud Gaming kannst Du das Spiel direkt im Browser streamen, ohne es herunterladen zu müssen. Auf einigen Geräten kannst Du zusätzliche Inhalte und Funktionen kostenlos herunterladen. Zudem gibt es eine Reihe an Erweiterungen, die Dir neue Spielmöglichkeiten bieten. Mit dem Kauf von In-Game-Gegenständen kannst Du Dein Spielerlebnis aufwerten und Deine Spielfigur individualisieren.

alt=Grund für das Aus von Fortnite im App Store

So kannst du „Fortnite“ auf Android-Geräten herunterladen

Du hast ein Android-Gerät und willst dir „Fortnite“ auf dein Handy laden? Dann haben wir gute Nachrichten für dich! Denn du kannst den Shooter einfach per Sideload auf dein Smartphone herunterladen. Anders ist das bei Apple-Geräten. Dort kannst du „Fortnite“ nicht herunterladen. Bislang war das Abonnement von Nvidias Geforce Now der einzige Weg, um das Spiel auf Apple-Geräten zu spielen. Doch jetzt gibt es eine neue Möglichkeit, auf die viele Apple-Nutzer schon lange gewartet haben – das Spielen von „Fortnite“ im Epic Games Store.

Erfahre, wie Du Fortnite auf Android spielen kannst

Nicht jeder ist mit der Android-Version von Fortnite vertraut. Aber keine Sorge, wir klären Dich auf! Mit der Fortnite-App für Android kannst Du den weltweit bekannten Battle Royale-Modus spielen. Allerdings ist die App nur über den Samsung Game Launcher oder direkt über den Galaxy Apps Store verfügbar. Der Game Launcher ermöglicht es Dir, alle über den Play Store oder Galaxy Apps heruntergeladenen Spiele anzuzeigen und zu starten – einschließlich Fortnite. Außerdem bietet er Dir die Möglichkeit, einzelne Spiele zu organisieren und zu verwalten, sodass Du alle Deine Spiele an einem Ort hast. So kannst Du schneller und einfacher zwischen Deinen Lieblingsspielen wechseln.

Android-Besitzer: Hol Dir „Fortnite“ und genieße Battle Royale!

Du hast ein Android-Smartphone? Dann hast Du Glück, denn Du kannst auf diesem Weg weiterhin „Fortnite“ beziehen. Einfach auf die offizielle Webseite gehen und die App herunterladen. Momentan ist es leider iPhone-Besitzern nicht möglich, das Spiel auf ihren Geräten zu installieren. Wir hoffen aber, dass das bald wieder möglich sein wird. Denn „Fortnite“ ist eines der beliebtesten Battle Royale-Spiele der Welt. Es bietet tolle Grafiken, eine riesige Auswahl an Waffen und Kostümen und ist ein echtes Highlight für Gamer.

Fortnite Spielen – Kompatible Geräte & Spielerlebnis

Du musst aufpassen, dass du ein kompatibles Gerät hast, wenn du Fortnite spielen möchtest. Ein iPhone SE oder neuer ist dafür notwendig. Außerdem kannst du Fortnite auf allen iPads ab iPad Air 2 und Mini 4 spielen. Wenn du ein älteres Gerät hast, kannst du vielleicht noch ein älteres Spiel finden, das auf deinem Gerät funktioniert. Wenn du dir aber ein neues Gerät kaufen möchtest, kannst du sicher sein, dass Fortnite auf jeden Fall läuft. Es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen, um herauszufinden, welches Gerät das beste für dein Spielerlebnis ist.

Fortnite auf iPhone und iPad streamen – Xbox Cloud Gaming

Du hast schon von Fortnite gehört, aber bisher noch nie auf deinem iPhone oder iPad gespielt? Dann haben wir gute Nachrichten für dich: Seit Kurzem gibt es die Möglichkeit, das Spiel auf deinem iOS-Gerät zu streamen. Dank der Xbox Cloud Gaming-Technologie kannst du Fortnite jetzt direkt im Safari-Browser deines iPhones oder iPads spielen. Dazu musst du das Spiel nicht extra auf deinem Gerät installieren, sondern kannst es über den Browser streamen. So kannst du dein Lieblingsspiel jetzt endlich auch unterwegs spielen und die Abenteuer erleben, die dir in der Welt von Fortnite begegnen!

USK-Freigabe ab 12 Jahren: Fortnite erhält USK-Klassifizierung

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat das Videospiel „Fortnite“ ab zwölf Jahren freigegeben. Die USK ist eine Institution, die Videospiele bewertet und sie entsprechend ihrer Altersfreigabe klassifiziert. „Fortnite“ hat nun eine USK-Freigabe ab 12 Jahren erhalten. Für Kinder unter 12 Jahren ist das Spiel nicht empfohlen.

Der bekannteste Teil des Spiels ist der Battle-Royale-Modus, der es Spielern ermöglicht, gegeneinander anzutreten. Es ist ein unterhaltsames Spiel, aber Kinder unter 12 Jahren sollten noch nicht mitspielen. Daher sollten Eltern und Erziehungsberechtigte die USK-Altersfreigabe als Referenzpunkt nutzen, wenn sie überlegen, ob ihr Kind das Spiel spielen darf.

 alt-Tag wieso ist Fortnite nicht mehr im App Store erhältlich?

Fortnite 2023 wieder auf iOS – Epic Games-Chef bestätigt

Du kannst es kaum erwarten, endlich wieder Fortnite auf deinem iOS-Gerät zu spielen? Dann haben wir gute Neuigkeiten für dich: Tim Sweeney, Chef von Epic Games, hat auf Twitter angekündigt, dass Fortnite 2023 wieder auf iOS-Geräten spielbar sein wird. Damit steht einer Rückkehr des populären Multiplayer-Shooters auf Apple-Geräte nichts mehr im Weg! Wir werden die kommenden Monate gespannt verfolgen, was Epic Games noch alles an neuen Updates für Fortnite auf iOS-Geräten vorbereitet hat.

Fortnite 2023 zurück auf iOS/iPadOS? Tim Sweeney deutet Rückkehr an

Tim Sweeney, der CEO von Epic Games, hat in einem Tweet angedeutet, dass Fortnite im Jahr 2023 auf iOS und iPadOS zurückkehren könnte. Seitdem Apple Fortnite aus dem App Store entfernt hat, suchen die Spieler verzweifelt nach einer Möglichkeit die App wieder zu installieren. Nun scheint es, als wäre die Hoffnung nicht vergebens, denn Sweeney hat einen fröhlichen Tweet mit einem GIF von Homer Simpson veröffentlicht, in dem er sich auf die Rückkehr von Fortnite im Jahr 2023 freut. Obwohl die Beziehung zwischen Epic Games und Apple angespannt ist, können wir nur abwarten, wie sich die Situation entwickeln wird. Du darfst gespannt sein, ob du demnächst wieder auf deinem iPhone oder iPad zocken kannst!

Erwerbe den seltenen Aerial Assault Raider Skin in Fortnite!

Der Aerial Assault Raider ist einer der seltensten Skins aus Fortnite. Es war in der ersten Season verfügbar, kostete 1200 V-Bucks und erforderte nur Level 15 zum Freischalten. Allerdings war ein anderer Skin zu dieser Zeit deutlich beliebter, weshalb sich viele Spieler dagegen entschieden, sodass er heute zu den beliebtesten und am schwersten zu bekommenden Skins im Spiel gehört. Wenn du also ein echter Sammler bist, ist der Aerial Assault Raider ein absolutes Muss!

Verbindung zu Epic Games Launcher & Fortnite prüfen

Überprüfe, ob du dich mit dem Epic Games Launcher oder Fortnite verbinden kannst, indem du die Epic Games-Serverstatusseite besuchst. Dort erfährst du, ob alle Systeme betriebsbereit („operational“) sind. Wenn ja, kann es sein, dass ein Problem mit deinem eigenen System vorliegt. In diesem Fall solltest du die folgenden Schritte ausprobieren, um das Problem zu beheben: überprüfe, ob dein Internet und dein WLAN-Signal funktionieren, starte deinen Router neu, überprüfe, ob deine Firewall oder dein Antivirenprogramm die Verbindung blockiert, und schließlich versuche, deinen PC neu zu starten. Wenn du all diese Schritte durchgeführt hast, aber immer noch nicht in der Lage bist, dich mit dem Epic Games Launcher oder Fortnite zu verbinden, liegt möglicherweise ein systemweites Problem vor. In diesem Fall kannst du versuchen, den Status für den Epic Games-Server auf der entsprechenden Seite zu überprüfen, um zu sehen, ob es einen Ausfall oder ein Systemproblem gibt.

Wie viel kostet Fortnite? 12,49 € – Preisvergleich

Du fragst dich, wie viel Fortnite kostet? Nun, aktuell ist der günstigste Preis im Preisvergleich 12,49 €. Und das ist der günstigste Preis der letzten 13 Tage, den wir vor 1 Stunde überprüft haben. Es lohnt sich also, immer wieder mal nachzusehen, ob es nicht ein noch günstigeres Angebot gibt! Wenn du dann ein Schnäppchen entdeckt hast, kannst du sofort zuschlagen und dir den besten Preis sichern.

Fortnite bleibt beliebt – 36,9 Millionen Zuschauerstunden auf Twitch im Februar 2023

Du bist ein echter Gamer und spielst regelmäßig Fortnite? Dann wirst du es kaum glauben: Im Februar 2023 wurden auf dem Game-Streaming-Portal Twitch rund 36,9 Millionen Zuschauerstunden mit dem Videospiel Fortnite verzeichnet. Das ist ein unglaublicher Anstieg gegenüber den Statistiken der letzten Jahre! Trotz der Tatsache, dass es zahlreiche neue Games gibt, konnte Fortnite seine Position als eines der beliebtesten Videospiele behaupten und begeistert auch immer mehr neue Gamer. Es ist also kein Wunder, dass die Zuschauerstunden auf Twitch so angestiegen sind.

Fortnite: 250 Mio Downloads und 12,3 Mio Spieler bei Konzert

Noch im Juni 2019 stieg die Downloadzahl von Fortnite auf über 100 Millionen an. Ein Jahr später, im Jahr 2020, waren es sogar 250 Millionen registrierte Spieler. Damit gab es noch viel mehr Downloads von dem beliebten Spiel. Im April 2020 brach Fortnite sogar einen neuen Rekord, als sich 12,3 Millionen Spieler gleichzeitig an dem virtuellen Konzert ‚Travis Scott’s Astronomical‘ beteiligten. Es war ein einmaliges Erlebnis, das die Spielerinnen und Spieler nicht so schnell vergessen werden.

Fortnite Season 2023: Neue Map, Spielmodi und mehr!

Bald ist es soweit, denn im März 2023 wird die nächste Season von Fortnite an den Start gehen! Damit können sich die Fans auf eine Reihe an neuen Inhalten und einen neuen Battle Pass freuen. Epic Games hat bereits angekündigt, dass es einige Überraschungen für die Spieler geben wird. So wird die neue Season mit einem neuen Map-Design daherkommen und auch einige neue Spielmodi werden dazukommen. Außerdem wird es eine Reihe an neuen Skins, Emotes und anderen Items geben.

Natürlich bleiben auch die alten Spielmodi und Features, die Fortnite so beliebt gemacht haben, bestehen. So kannst Du auch in der neuen Season wieder zusammen mit Deinen Freunden in den Battle Royale Modus einsteigen und Dich mit anderen Spielern messen. Lass Dich überraschen und erlebe eine neue Season voller spannender Abenteuer, bei der Du dank des neuen Battle Pass viele tolle Belohnungen abstauben kannst!

Fortnite bleibt – Spiel jetzt das beliebteste Online-Game

Nein, es wird kein Fortnite gelöscht! Battle Royale ist ein sehr beliebtes Online-Computerspiel-Genre, das vor allem durch die beiden Games Fortnite und PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) bekannt wurde. Beide Spiele haben einen regelrechten Hype ausgelöst und zahlreiche Spieler aus der ganzen Welt begeistert. Fortnite ist eines der erfolgreichsten Spiele der letzten Jahre und es ist unwahrscheinlich, dass es jemals gelöscht wird. Es ist nach wie vor eines der beliebtesten Spiele und wird von Millionen von Spielern weltweit gespielt. Wenn du also noch nicht in den Genuss von Fortnite gekommen bist, dann hol es dir jetzt und erlebe den Spielspaß selbst!

Schlussworte

Fortnite ist nicht mehr im App Store, weil das Unternehmen Epic Games eine neue Version der App veröffentlicht hat, die die Regeln des App Stores verletzt. Diese neue Version erlaubt es Spielern, In-App-Käufe direkt an Epic Games zu bezahlen, anstatt dies über den App Store zu tun. Apple betrachtet dies als Verstoß gegen ihre Richtlinien und hat daher beschlossen, Fortnite aus dem App Store zu entfernen.

Fazit: Es ist offensichtlich, dass es eine Reihe von Gründen gibt, warum Fortnite nicht mehr im App Store zu finden ist. Es ist wichtig, die Hintergründe dieser Entscheidung zu verstehen, bevor man sich ein Urteil darüber bildet. Du solltest auch berücksichtigen, dass es Alternativen gibt, um den beliebten Titel zu spielen.

Schreibe einen Kommentar