Warum wird Amazon App nicht mehr unterstützt? Finden Sie heraus, was Sie jetzt tun können!

Grund warum Amazon App nicht mehr unterstützt wird

Hey! Hast du schon gehört, dass Amazon seine App nicht mehr unterstützt? Wenn ja, hast du dir bestimmt schon mal die Frage gestellt, warum das so ist. In diesem Post möchte ich dir erklären, warum Amazon die App nicht mehr unterstützt und was du stattdessen machen kannst.

Leider unterstützt Amazon seine App nicht mehr und das bedeutet, dass du sie nicht mehr benutzen kannst. Das liegt daran, dass Amazon seine App neu gestaltet und einige der Funktionen, die vorher in der App verfügbar waren, nicht mehr in der neuen App vorhanden sind. Deshalb hat Amazon beschlossen, die alte App nicht mehr zu unterstützen. Tut mir leid, dass du die App nicht mehr benutzen kannst.

Amazon ändert Richtlinien: Apps müssen bis Juni 2022 angepasst sein

Du hast schon von den neuen Richtlinien von Amazon gehört? Ab dem 1. Juni 2022 müssen alle Apps, die nicht der Richtlinie entsprechen, aus dem Amazon-Store entfernt werden. Daher hat sich Amazon dazu entschieden, seine Android-App von digitalen Waren und Dienstleistungen zu befreien. Auch für Audible, das Tochterunternehmen von Amazon, gilt das Gleiche. Diese Entscheidung wird voraussichtlich einige Auswirkungen auf die Benutzer haben, da es viele Kunden gibt, die digitale Produkte über Amazon kaufen. Aus diesem Grund arbeitet das Unternehmen an Alternativen, damit die Benutzer weiterhin sicher und komfortabel einkaufen können.

App auf Google Play ausgegraut? So kannst Du es lösen

Falls Du versuchst, eine App herunterzuladen und sie wird auf der Google Play-Website ausgegraut, ist das meistens ein Anzeichen dafür, dass sie an Deinem Standort nicht zur Verfügung steht oder nicht für Dein Smartphone optimiert ist. Es ist möglich, dass die App für andere Geräte oder Android-Versionen verfügbar ist, aber nicht für Dein Smartphone. Wenn Dir das passiert, empfehlen wir Dir, in den Einstellungen Deines Smartphones nachzuschauen, ob es ein Update gibt, das die Kompatibilität mit der App verbessern könnte. Alternativ kannst Du auch versuchen, eine ältere Version der App zu installieren.

Amazon kündigt 18.000 Stellen: Chancen für Umorientierung

Du hast es sicher schon mitbekommen: Amazon hat angekündigt, 18.000 Stellen abzubauen, mehr als zuvor gedacht. Damit reagiert der Online-Händler auf die aktuelle Wirtschaftslage. Es ist der größte Personalabbau in der Firmengeschichte des Unternehmens. Für viele Mitarbeiter bedeutet das, dass sie ihren Job verlieren und sich neue berufliche Wege suchen müssen. Grundsätzlich ist das natürlich eine schwierige Situation. Aber: Es gibt auch viele Möglichkeiten, sich beruflich neu zu orientieren. Manchmal können auch unerwartete Wege zu neuen Chancen führen. In jedem Fall ist es wichtig, sich auf das Neue einzulassen.

Löse Probleme mit der Amazon-App auf Android-Geräten

Hast du mal wieder ein Problem mit der Amazon-App auf deinem Android-Gerät? Keine Sorge, mit ein paar einfachen Schritten kannst du das Problem schnell lösen. Als Erstes gehst du auf deinem Gerät zur Einstellungs-App. Dort scrolle nach unten und wähle den Punkt „Apps“. Wechseln Sie anschließend oben zum Punkt „Alle“ und wählen Sie hier die Amazon-App aus. Jetzt tippst du auf den Button „Stopp erzwingen“ sowie anschließend auf „Daten löschen“ und Cache leeren“. Bestätige deine Eingaben und starte die Amazon-App erneut. Wenn alles gut gegangen ist, sollte sie nun wieder ohne Probleme funktionieren. Wenn du weiterhin Probleme hast, kannst du die App auch komplett neu installieren. Ansonsten hilft dir vielleicht auch ein Blick in die FAQ von Amazon weiter.

 Warum wird Amazon App nicht mehr unterstützt?

Einkaufen auf Amazon weltweit mit passendem Gerät

Mit dieser App kannst du auf jeder Amazon-Seite weltweit einkaufen. Dabei unterstützt die App 7- und 10-Zoll-Tablets mit Auflösungen zwischen 600×1024 und 1600×2560 sowie Android OS 403 oder höher. In nur wenigen Schritten kannst du dir also ein passendes Gerät aussuchen und gleich loslegen. Mit der App hast du also die Möglichkeit, jederzeit und überall auf Amazon einzukaufen – ganz egal, wo du gerade bist!

Aktualisiere dein iOS/iPadOS auf 140 oder neuer

Du benötigst iOS 140 oder iPadOS 140 oder neuer, um diese App zu nutzen. Möglicherweise verwendet die App deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Das ist dann der Fall, wenn du spezifische Funktionen der App aktiviert hast, wie zum Beispiel Ortungsdienste. Um sicherzustellen, dass deine Daten geschützt sind, überprüfe regelmäßig deine App-Einstellungen. So kannst du entscheiden, ob du dich mit dem Standort der App wohlfühlst.

Amazon Appstore: 20% Rabatt auf In-Game- und In-App-Käufe

Beim Amazon Appstore handelt es sich um einen App Store für Android-Geräte, alle Amazon Fire-Tablets und Windows 11-Geräte. Er ist einer der größten App Stores und bietet eine riesige Auswahl an Apps und Games. Außerdem ist der Amazon Appstore der einzige App Store, der Zugang zu Amazon Coins bietet. Mit Amazon Coins kannst du bis zu 20% auf berechtigte In-Game- und In-App-Käufe sparen. Mit den Amazon Coins kannst du zum Beispiel eine neue App oder ein neues Spiel kaufen und Geld sparen. Es ist also eine tolle Möglichkeit, Geld zu sparen, wenn du gerne Apps und Games für dein Android-Gerät, dein Amazon Fire-Tablet oder dein Windows 11-Gerät kaufst.

Fire OS: Benutzerfreundliches Android-Betriebssystem von Amazon

Heutzutage bestimmen Android und iPadOS den Markt für mobile Betriebssysteme. Es ist kaum noch vorstellbar, wie wir ohne sie auskommen sollten. Amazon geht einen anderen Weg als die meisten anderen Hersteller und setzt auf ein modifiziertes Android-Betriebssystem namens Fire OS. Allerdings kommt es mit einigen Einschränkungen wie weniger Unterstützung für Google Services und Anwendungen. Dafür bietet es eine optimierte Benutzeroberfläche und Funktionen, die speziell für die Geräte von Amazon entwickelt wurden. Außerdem ermöglicht es den Nutzerinnen und Nutzern, Apps aus dem Amazon App Store herunterzuladen. Das Betriebssystem ist für die meisten Menschen benutzerfreundlich und einfach zu bedienen.

Aktuelle Android-App-Version überprüfen – So geht’s!

Du möchtest wissen, welche Version deiner Android-App aktuell ist? Dann öffne einfach die „Einstellungen“ deines Smartphones und wähle danach den Punkt „Apps verwalten“. Wähle die App aus, deren Version du überprüfen möchtest und du siehst die aktuelle Versionsnummer oben links auf dem Bildschirm. Wenn du die neueste Version deiner App nutzen möchtest, kannst du die App aktualisieren, indem du auf „Aktualisieren“ oder „Aktualisieren aller Apps“ klickst. Dadurch wird gesichert, dass du die neuesten Funktionen und Verbesserungen nutzt!

Amazon Login Probleme? Wir helfen dir!

Du hast Probleme, dich bei Amazon anzumelden? Dann mach dir keine Sorgen, wir werden dir helfen.

Beginnen wir mit dem Öffnen des Browsers oder der Amazon-App. Melde dich dann bei Amazon an und suche nach dem Menü. Du kannst es erkennen, indem du nach den drei waagerechten Strichen (≡) suchst, die rechts unten auf deinem Bildschirm erscheinen. Öffne anschließend das Menü und scroll runter bis zu dem Eintrag „Kundenservice“. Hier findest du eine Vielzahl von Informationen, die dir weiterhelfen können. Wenn du jedoch immer noch nicht weiterkommst, kannst du auch direkt Kontakt zu Amazon aufnehmen. Auf der gleichen Seite findest du hierfür ein Kontaktformular. Solltest du hier immer noch nicht weiterkommen, kannst du auch jederzeit unseren Kundenservice kontaktieren. Wir helfen dir gerne weiter!

 Warum wird Amazon App nicht mehr unterstützt?

Amazon Shopping-App auf Android & iOS abmelden

Du möchtest dich in der Amazon Shopping-App auf deinem Android- oder iOS-Gerät von deinem Konto abmelden? Kein Problem, das ist ganz einfach und geht ganz schnell. Zuerst öffnest du die Amazon Shopping-App auf deinem Gerät. Dann wählst du das Dreistrich-Symbol rechts unten auf dem Bildschirm aus. Danach scrollst du bis zum Ende der Seite und wählst das Einstellungs-Symbol aus. Anschließend kannst du deine Abmeldung bestätigen und bist sofort abgemeldet. Natürlich kannst du dich jederzeit wieder anmelden, wenn du möchtest.

App neu installieren: Vollständig von Gerät löschen und neue Version herunterladen

Wenn deine App nicht mehr richtig funktioniert, kannst du versuchen, sie neu zu installieren. Lösche sie dazu vollständig von deinem Gerät und lade sie anschließend wieder herunter. So wird die jeweils aktuellste Version der App auf dein Android-Gerät oder iPhone heruntergeladen und du musst sie nicht mehr aktualisieren. Sollte dabei das Herunterladen stocken, pausiere kurz und setze dann den Vorgang einfach fort.

App im Play Store nicht installierbar? Diese einfachen Lösungen helfen!

Hast Du schon mal versucht Deine App im Play Store zu installieren, aber es klappte nicht? Das kann wirklich frustrierend sein. Aber keine Sorge, es gibt ein paar einfache Lösungen, die Dir helfen können.

Am besten fängst Du damit an, den Cache auf Deinem Smartphone zu leeren. Oft ist es nötig, dass der Play Store neu gestartet wird, damit er die App korrekt herunterladen kann. Außerdem solltest Du sicherstellen, dass die Option „Unbekannte Quellen zulassen“ aktiviert ist. Dies erlaubt dem Play Store, Apps aus anderen Quellen zu installieren, als nur dem offiziellen Google Play Store. Wenn Du das alles probiert hast, solltest Du es erneut versuchen, die App zu installieren. Viel Glück!

Amazon Inspire: Neues Einkaufserlebnis entdecken!

Du hast Shopping-Lust bekommen? Dann schau mal in der Amazon App vorbei! Dort findest du seit kurzem die neue Funktion „Amazon Inspire“, die dich beim Shoppen inspirieren und dir neue Produkte vorstellen soll. Hier werden verschiedene Elemente wie Foto- und Video-Content angeboten. Auch Inhalte, erstellt von Influencern, sind bereits enthalten. So wird dir ein einzigartiges Einkaufserlebnis geboten und du kannst schnell und einfach auf dem Laufenden bleiben, was es Neues gibt. Lass dich also jetzt von Amazon Inspire überraschen und schau mal rein!

Amazon Freevee: Kostenlos Filme & Serien streamen!

Du möchtest Filme und Serien streamen, aber du möchtest auf kein teures Abonnement zurückgreifen? Dann ist Amazon Freevee genau das Richtige für dich! Der Online-Händler Amazon hat jetzt einen eigenen Streamingdienst vorgestellt, der es dir ermöglicht, Filme und Serien ohne zusätzliche Kosten zu streamen. Natürlich ist das ganze mit ein paar kleinen Einschränkungen verbunden, denn die Inhalte werden mit Werbeunterbrechungen gezeigt. Aber dafür kannst du das Angebot kostenlos nutzen.

Deutschland ist nach den USA und Großbritannien das dritte Land, in dem Amazon Freevee angeboten wird. Somit kannst du dir hier die neusten Blockbuster und Serien ansehen – ganz ohne Abonnement und zu einem unschlagbaren Preis. Also worauf wartest du noch? Schau dir Amazon Freevee jetzt an und tauche ein in die Welt der Filme und Serien!

Amazon App Store kommt nach Deutschland – Jetzt Apps entdecken!

Der Amazon App Store ist schon bald auch in Deutschland verfügbar! Bisher war es nur US-Kunden möglich, auf den Store zuzugreifen und die Apps auszuprobieren. Doch Ende des Jahres 2022 ändert sich das: Der Amazon App Store kommt nach Frankreich, das Vereinigte Königreich und Deutschland. Damit hast du die Möglichkeit, eine Vielzahl an Apps zu entdecken und zu testen. Lad dir deine Lieblingsspiele und Tools herunter und erlebe eine neue Art der Unterhaltung. Der Amazon App Store bietet dir eine große Auswahl an verschiedenen Apps, die du ganz einfach auf dein Smartphone oder Tablet herunterladen kannst. Genieße eine einzigartige Erfahrung und entdecke, was der Store für dich bereithält.

Amazon-Störungen: 24 Stunden ohne Probleme – Nutze Prime!

In den letzten 24 Stunden gab es keine Störungen auf Amazon. Das bedeutet, dass alle Nutzer des Online-Marketplaces problemlos einkaufen und Filme, Serien und Musik streamen konnten. Auch die beliebten Prime-Funktionen waren wie gewohnt verfügbar. Wir hoffen, dass es auch in den nächsten 24 Stunden so bleibt und du weiterhin ungestört shoppen, streamen und Prime-Vorteile nutzen kannst!

Amazon: Jeff Bezos‘ Ziel ist, eines der ältesten Unternehmen zu werden

Klar, dass auch Amazon-Gründer Jeff Bezos weiß, dass die meisten Unternehmen nicht älter als 30 Jahre werden. Aber er weiß auch, dass es Ausnahmen gibt. Ein Beispiel dafür sind Brauereien, die manchmal sogar mehrere hundert Jahre alt werden. Ein Lächeln auf den Lippen fügte Bezos hinzu, dass Amazon im Jahr 2024 sein 30-jähriges Jubiläum feiern wird. Bis dahin hat sich das Unternehmen noch viel vorgenommen und arbeitet hart daran, auch zu den Ausnahmen zu gehören. Schließlich ist es Jeff Bezos‘ Ziel, Amazon zu einem der ältesten Unternehmen der Welt zu machen.

Lade den Amazon App Store für Android-Gerät herunter

Möchtest Du mehr über den Amazon App Store erfahren? Dann kannst Du jetzt schnell und einfach den Amazon App Store auf Deinem Android-Gerät herunterladen. Rufe dazu einfach https://wwwamazoncom/gp/mas/get/amazonapp in Deinem Browser auf und klicke auf die Schaltfläche „Amazon App Store herunterladen“. Anschließend kannst Du die App auf Deinem Gerät installieren und starten. Der Amazon App Store liefert Dir tolle Apps und Spiele, die Du direkt auf Dein Android-Gerät laden kannst. Es gibt zudem exklusive Angebote und Deals, die Du nur über den Amazon App Store bekommst. Also, worauf wartest Du noch? Lade Dir die App jetzt herunter und nutze die Vorteile des Amazon App Stores.

Schlussworte

Leider müssen wir dir mitteilen, dass Amazon App nicht mehr unterstützt wird. Das liegt daran, dass es uns nicht mehr möglich ist, die neuesten Updates zu liefern, die du zum Spielen brauchst. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, die das mit sich bringt und hoffen, dass du trotzdem noch Spaß mit unseren anderen Spielen hast!

Du siehst, dass die Amazon App nicht mehr unterstützt wird, was bedeutet, dass du sie wahrscheinlich nicht mehr nutzen kannst. Es ist schade, dass die App nicht mehr verfügbar ist, aber es ist wichtig, dass du eine Alternative findest, um weiterhin auf deine Lieblingsprodukte zugreifen zu können.

Schreibe einen Kommentar