Entdecken Sie die Beste Kostenlose Musik App für Ihr Smartphone!

"Kostenlose Musik App Vergleich"

Du hast es satt, dauernd für Musik zu bezahlen? Kein Problem! Es gibt viele tolle kostenlose Musik-Apps, die Dich mit deiner Lieblingsmusik versorgen. In diesem Beitrag erfährst Du, welche die beste kostenlose Musik App ist und was Du noch alles damit machen kannst. Lass uns also loslegen und schauen, welche App Dir das beste Musikerlebnis bietet!

Die beste kostenlose Musik-App ist wahrscheinlich Spotify. Es hat eine riesige Auswahl an Musik, sowohl alte als auch neue Hits, und du kannst sogar kuratierte Playlists erstellen. Außerdem hast du die Möglichkeit, deine Musik kabellos über WLAN abzuspielen und sogar Musik offline zu speichern. Es ist eine großartige App, die dir viel Freude bereiten wird!

Neue Musik entdecken: Warum Soundcloud eine gute Option ist

Du suchst nach neuer Musik? Dann ist Soundcloud eine gute Option für Dich! Hier kannst Du direkt nach Interpreten und Songs suchen und sie kostenlos und ohne Anmeldung oder Werbung streamen. Allerdings ist das Angebot etwas kleiner als bei anderen Streaming-Diensten. Unter anderem werden hier vor allem selbst erstellte Musik angeboten. Es lohnt sich also, einen Blick auf Soundcloud zu werfen, wenn Du nach neuer Musik suchst!

Entdecke neue Musik und unterstütze Künstler mit Bandcamp

Bandcamp ist eine Webseite, auf der du Musik-Alben zahlreicher Bands kostenlos herunterladen kannst. Die Musik, die dort zur Verfügung steht, wurde von den Musiker*innen selbst hochgeladen. Damit die Seite legal bleibt, wird keine Musik angeboten, die einer anderen Band gehört. Bandcamp bietet dir die Möglichkeit, neue Musik kostenlos auszuprobieren und deine Lieblingsmusik zu finden. Es gibt viele verschiedene Genres, aus denen du wählen kannst. Außerdem kannst du auch Künstler*innen direkt unterstützen, indem du deren Musik kaufst. Bandcamp ist also eine tolle Webseite, um Musik zu entdecken und zu genießen!

YouTube Videos & Musik mit OnlineVideoConverter herunterladen

Wenn du Videos und Musik von YouTube herunterladen möchtest, hast du eine Vielzahl an Möglichkeiten. Der OnlineVideoConverter ist eine praktische Option, um die gewünschten Inhalte auf dein Gerät zu laden. Einfach den Link zum YouTube-Video bei „Convert a Video-Link“ eingeben und schon kannst du die Musik zum Beispiel als MP3-Datei herunterladen. Du hast auch die Möglichkeit, das Video in andere Dateiformate zu konvertieren. Außerdem kannst du das Video auch direkt auf dein Android- oder iOS-Gerät downloaden, um es unterwegs anzusehen. Egal, ob du Videos oder Musik von YouTube auf dein Gerät herunterladen möchtest, mit dem OnlineVideoConverter wird es dir kinderleicht gemacht.

Erkunde deine Lieblingsmusik mit Spotify – Einfach & Kostenlos!

Du möchtest Musik hören, aber immer noch nicht wissen, wie das mit Spotify funktioniert? Keine Sorge, es ist ganz einfach! Spotify ist eine der beliebtesten Musik-Streaming-Apps. Mit ihr kannst du deine Lieblingsmusik in Sekundenschnelle hören. Die App bietet eine riesige Auswahl an Songs, Alben und Playlists, die du jederzeit und überall abrufen kannst. Egal ob du ein Fan von Pop, Rock, Hip-Hop oder sogar Klassik bist, du findest garantiert etwas, das dir gefällt. Zudem kannst du die App mit Freunden teilen und eure Lieblingssongs gemeinsam anhören. Spotify ist einfach zu benutzen und bietet eine einmalige Musikerfahrung. Melde dich noch heute an und genieße deine Lieblingsmusik!

 kostenlose Musik App Vergleich

Verhindere, dass Spotify dich zum Podcast-Hören zwingt

Es ist kein Geheimnis, dass Spotify einige seiner Funktionen dazu benutzt, die Nutzer dazu zu zwingen, Podcasts statt Musik zu hören. Einer der auffälligsten Nachteile ist, dass die Streaming-Plattform die Nutzer dazu verleitet, Podcasts statt Musik zu hören. Wenn du versuchst, einen bestimmten Podcast zu suchen, überschwemmt Spotify deinen Feed mit Podcast-Empfehlungen. Es ist ein stetiger Kampf, um die Musik, die du wirklich hören möchtest, wieder zu finden.

Es kann ziemlich ärgerlich sein, wenn man sich auf Spotify anmeldet, um einfach nur Musik zu hören, aber stattdessen mit Podcasts überflutet wird. Glücklicherweise gibt es einige Einstellungen, die du ändern kannst, um zu verhindern, dass Spotify dich zwingt, Podcasts zu hören. Diese Einstellungen befinden sich in den „Einstellungen“ und du kannst sie nutzen, um Podcasts aus deinem Feed zu entfernen. Wenn du also Musik hören möchtest, ohne von Podcasts überflutet zu werden, solltest du sie nutzen.

Vergleich von Spotify Premium und Amazon Music Unlimited

Es ist schwer zu sagen, welche Plattform die beste Qualität bietet. Beide bieten eine hervorragende Audioqualität und verwenden das gleiche digitale Audio-Streaming-Format, das als Advanced Audio Codec (AAC) bezeichnet wird. Spotify Premium bietet jedoch ein noch höheres Streaming-Niveau mit der High-Quality-Option, die es Nutzern ermöglicht, Musik mit einer Bitrate von bis zu 320 Kbit/s zu streamen. Amazon Music Unlimited dagegen bietet ein normales Streaming-Niveau mit einer Bitrate von 256 Kbit/s.

Beide Dienste sind zwar sehr ähnlich, aber es gibt einige kleine Unterschiede, die für die Entscheidung zwischen ihnen wichtig sein können. Wenn es um den Preis geht, bietet Amazon Music Unlimited ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als Spotify Premium. Amazon Music Unlimited kostet 4,99 Euro pro Monat, während Spotify Premium 9,99 Euro pro Monat kostet. Wenn es um die Anzahl der verfügbaren Songs geht, hat Amazon Music Unlimited mit 100 Millionen Songs die Nase vorn. Spotify Premium hat zwar 80 Millionen Songs, aber es hat auch einige exklusive Funktionen wie sein „Daily Mix“ und „Release Radar“, die es interessant machen.

Wenn Du auf der Suche nach einem Streaming-Dienst bist, kommt es also auf Deine Prioritäten an. Wenn Du nur nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchst, dann ist Amazon Music Unlimited wahrscheinlich Deine beste Wahl. Wenn Du aber auch exklusive Musik-Features wie den „Daily Mix“ von Spotify Premium nutzen möchtest, dann ist das vielleicht die bessere Option für Dich. Am Ende kommt es also auf Deine persönlichen Präferenzen und Bedürfnisse an.

Amazon Music Unlimited Einzel- und Studentenmitgliedschaft ab 10. Januar 2021 teurer

Du kannst es kaum glauben, aber es ist wahr: Die Amazon Music Unlimited-Einzelmitgliedschaft wird bald teurer! Ab dem 10. Januar 2021 erhöht sich der Preis für eine Einzelmitgliedschaft von 9,99 € auf 10,99 € pro Monat. Auch für Studenten ändert sich etwas: Die Amazon Music Unlimited-Studentenmitgliedschaft steigt von 4,99 € auf 5,99 € pro Monat. Damit kannst Du die neuesten Songs und Alben von Deinen Lieblingskünstlern und -bands hören. Mit Amazon Music Unlimited kannst Du Deine Musik zudem überall hören, auch im Auto und unterwegs auf dem Smartphone! Nutze die Gelegenheit und hol Dir jetzt Deine Lieblingsmusik!

Hör Musik auf deinem Echo-Gerät mit Amazon Music Unlimited

Hey, wenn du auf deinem Echo-Gerät Musik hören möchtest, dann kannst du das mit Amazon Music Unlimited ganz einfach machen. Sage einfach: „Alexa, starte Amazon Music Unlimited“ und schon hast du Zugang zu einer riesigen Musik-Bibliothek. Und das Beste daran ist, dass du nur 4,99 €/Monat zahlst. So kannst du jederzeit und überall deine Lieblingslieder hören. Es gibt mehr als 50 Millionen Songs, die du streamen und herunterladen kannst. Zudem kannst du immer wieder neue Playlists entdecken, die auf deinen Musikgeschmack abgestimmt sind. Also worauf wartest du? Hole dir jetzt Amazon Music Unlimited und genieße deine Musik!

Verbinde dein Gerät mit WLAN oder mobilen Netzwerk | Amazon Music

Überprüfe, ob dein Gerät mit dem WLAN oder einem mobilen Netzwerk verbunden ist. Wenn du ein mobiles Netzwerk verwendest, achte bitte darauf, dass in den Einstellungen der Amazon Music-App die Verwendung des Mobilfunknetzes erlaubt ist. Falls du daran zweifelst, kannst du die Einstellungen überprüfen. Um das Problem zu beheben, versuche die App zu beenden und erneut zu öffnen. Dazu musst du die App auf deinem Gerät entweder beenden oder die Verbindung zum Netzwerk trennen und neu aufbauen.

Kostenlos Musik streamen mit YouTube Music

Du hast kein Budget für Musik-Streaming, aber möchtest trotzdem nicht auf gute Unterhaltung verzichten? Glücklicherweise gibt es verschiedene Optionen, um kostenlose Musik zu streamen. Die meisten Anbieter wie Spotify, Deezer und Co. bieten eine kostenlose Version ihrer Dienste an, die jedoch meist nicht den besten Service bietet. YouTube Music ist dagegen eine sehr gute Wahl, um Musik kostenlos zu streamen. Hier kannst du auf eine riesige Auswahl an Songs zugreifen, ohne dafür bezahlen zu müssen. Mit YouTube Music kannst du deinen Lieblingskünstlern zuhören, Playlists erstellen, neue Musik entdecken und dich an personalisierte Empfehlungen halten. Du kannst auch Musik offline hören und Musikvideos ansehen. YouTube Music bietet dir also ein komplettes Musikerlebnis, ohne dass du dafür bezahlen musst.

 beste kostenlose Musik-App

Google Play Music: Kostenlos Deine Musik hören & streamen

Du hast eine riesige Musikbibliothek und möchtest deine Songs am PC und Android-Gerät hören? Mit dem Online-Musikdienst „Google Play Music“ kannst du das ganz einfach machen. Bis zu 50.000 Songs kannst du hier verwalten und anhören. Und das Beste ist: Es ist kostenlos! Aber das ist noch nicht alles: Mit dem „All Inclusive“ Paket kannst du sogar auf ein riesiges Musik-Streaming-Angebot zugreifen. Du kannst also deine Lieblingssongs immer und überall hören. Worauf wartest du noch? Probiere Google Play Music jetzt aus!

So lädst du einen Song von YouTube Music herunter

Du möchtest einen Song von YouTube Music herunterladen? Kein Problem! Geh einfach auf die Seite des Songs, tippe auf das Titelbild und wähle die Option „Herunterladen“. Alternativ kannst du auch auf das 3-Punkte-Menü und dann auf „Download“ tippen. Beachte, dass das Herunterladen bestimmter Songs oder Alben kostenpflichtig sein kann. Um das Herunterladen zu unterstützen, kannst du auch ein Abonnement für YouTube Music Premium abschließen. So hast du Zugang zu allen Songs und kannst sie auch offline hören.

Spotify Free: Kontrolle über deine Musik mit Premium

Du kannst Spotify Free nutzen, aber es gibt ein paar Einschränkungen. Du hast zwar Zugriff auf alle Playlists, aber bei Künstlern oder Alben kannst du nur im Shuffle-Modus hören. Außerdem hast du nicht unbegrenzt die Möglichkeit, Tracks zu überspringen. Das bedeutet, dass du Songs nicht wiederholen oder in eine bestimmte Reihenfolge bringen kannst. Es gibt auch keine Wiedergabelisten, die du speichern kannst. Wenn du also mehr Kontrolle über deine Musik haben willst, dann lohnt sich die Premium-Version von Spotify. Damit kannst du alles anhören, was du willst, und du kannst deine eigenen Playlists erstellen.

Probier Amazon Music 30 Tage kostenlos – Über 100 Millionen Songs

Hast Du schon mal von Amazon Music gehört? Hier kannst Du über 100 Millionen Songs abspielen, 30 Tage lang kostenlos. Es gibt keine Begrenzung dafür, wie viel Du hören kannst. Solltest Du dich entscheiden, Amazon Music weiterhin zu nutzen, kostet es 8,99 €/Monat für Prime-Mitglieder und 10,99 €/Monat für alle anderen Kunden. Und du kannst jederzeit kündigen. Worauf wartest du noch? Nutze jetzt deine Möglichkeit, über 100 Millionen Songs zu streamen und genieße deine Lieblingsmusik.

Prime-Mitglieder: Werbefreien Musikstream mit Amazon Music genießen

Du findest auf der Startseite der Amazon Music-App im Widget „On Demand hören“ jede Menge Playlists! Mit Amazon Music bekommst du als Prime-Mitglied vollen Zugriff auf einen riesigen Katalog an werbefreien Songs, Top-Podcasts, Playlists und Radiosendern. All das ist in deinem Prime-Abonnement inklusive und du hast die Möglichkeit, mit wenigen Klicks Musik zu streamen, die dir gefällt. Probiere es einfach mal aus!

Höre Musik kostenlos mit YouTube Music!

Du möchtest Musik hören, ohne eine App herunterladen zu müssen? Dann probier doch mal YouTube Music aus! Es ist kostenlos und ganz einfach zu nutzen. Mit dem gratis Service kannst du auf jedes Video auf YouTube zugreifen und sie dir anhören. Wenn du dir deine Lieblingsmusik offline anhören möchtest, lohnt sich ein YouTube Music Premium-Abo. Damit erhältst du Zugang zu Videos ohne Werbung und kannst Musik herunterladen, um sie ohne das Laden von Videos abzuspielen, im Hintergrund oder offline. Ein Abo bietet dir so viel mehr Freiheiten und du kannst deine Musik überallhin mitnehmen und sie dir anhören, ohne störende Werbung. Probiere es doch einfach mal aus!

Musik auf Android-Gerät übertragen: Kabel oder Speicherkarte?

Du hast vor, Musik auf Dein Android-Gerät zu übertragen? Dann ist eine einfache und schnelle Methode, dies zu erreichen, das Verbinden Deines mobilen Geräts mit dem Computer über ein Kabel. Anschließend kannst Du die gewünschten Dateien in den Musik-Ordner Deines Android-Geräts ziehen. Allerdings solltest Du darauf achten, wie viel Speicherplatz auf Deinem mobilen Gerät verfügbar ist. Wenn der Speicherplatz knapp wird, kannst Du eine externe Speicherkarte in Dein Gerät einsetzen, um mehr Musik aufzunehmen. So kannst Du das Beste aus Deinem Android-Gerät herausholen.

Entdecke 73 Millionen Songs auf Deezer Free – Kostenlos und Werbefinanziert

Entdecke mit Deezer Free eine musikalische Vielfalt und entdecke mehr als 73 Millionen Songs. Die Plattform bietet Dir ein kostenloses Musikerlebnis und unterstützt die Künstler und Inhalte, die Du liebst. Mit Deezer Free kannst Du ohne Abonnement Deine Lieblingsmusik hören und darauf zugreifen, wann immer Du möchtest. Dabei ist die Plattform zu 100 % kostenlos und wird über Werbung finanziert. So kannst Du Deine Lieblingsmusik und -künstler fördern, ohne auch nur einen Cent dafür auszugeben. Mit Deezer Free kannst Du jeden Tag neue Musik entdecken und sie in Dein persönliches Musikerlebnis einbinden.

Teste Spotify Premium 1 Monat kostenlos!

Du bist noch kein Spotify-Nutzer? Dann hast du jetzt die Chance, Spotify einen Monat lang kostenlos zu testen! Probiere es doch mal aus und genieße einen Monat lang neue Musik, Podcasts oder Hörbücher ohne zusätzliche Kosten. Wenn du zufrieden bist, kannst du dein Abonnement danach einfach weiterlaufen lassen und deinen Zugang weiterhin nutzen. Falls du bereits ein Premium-Konto hast, kannst du auch zum Spotify Duo-Tarif wechseln. Dieser bietet dir und bis zu einer weiteren Person Zugang zu allen Funktionen von Spotify Premium, für nur 12,99€ pro Monat. So könnt ihr beide die ganze Welt der Musik und Podcasts für einen reduzierten Preis erleben.

Preiserhöhung ab 21. November 2022: Neue Features für besseres Erlebnis

Derzeit kostet das Einzelabo hierzulande noch 11,99 Euro und das Familienabo 17,99 Euro. Damit wir uns aber auch weiterhin für Dich verbessern können, ist ab dem 21. November 2022 eine Preissteigerung geplant. Falls Dir die Erhöhung zu hoch ausfällt, hast Du noch genug Zeit, Deine Mitgliedschaft zu kündigen. Wir möchten Dich aber darauf hinweisen, dass wir jede Menge neuer Features für Dich bereitstellen und somit ein noch besseres Erlebnis bieten werden. Wir sind uns sicher, dass Du die Erhöhung nicht bereuen wirst.

Zusammenfassung

Die beste kostenlose Musik-App ist meiner Meinung nach Spotify. Du kannst dort deine Lieblingsmusik auswählen, sie offline hören und du hast Zugang zu vielen verschiedenen Playlists. Außerdem bekommst du regelmäßig neue Musikvorschläge, die zu deinem Musikgeschmack passen. Ein weiterer Vorteil ist, dass du die App auf so ziemlich jedem Gerät verwenden kannst. Ich hoffe, dass dir das weiterhilft!

Nachdem wir uns verschiedene kostenlose Musik-Apps angeschaut haben, kommen wir zu dem Schluss, dass es keine App gibt, die für jeden perfekt ist. Jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, daher ist es am besten, dir einige anzuschauen und diejenige auszuwählen, die am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Schreibe einen Kommentar