Finde heraus welche Trainings App am besten zu dir passt – Unser Vergleich hilft dir dabei!

Trainingsapp Vergleich

Hallo Freunde!Trainieren ist wichtig, um einen gesunden und fiten Körper zu haben. Doch nicht immer findet man die nötige Zeit für das Training. Deshalb wäre es praktisch, wenn man sein Training bequem mit seinem Smartphone machen könnte. In diesem Artikel stelle ich euch verschiedene Trainings-Apps vor und erzähle euch, welche die beste ist. Also, worauf wartet ihr noch? Lasst uns anfangen!

Die beste Trainings-App kommt ganz auf deinen persönlichen Geschmack und deine Ziele an. Es gibt so viele verschiedene Apps da draußen, die es wert sind, ausprobiert zu werden. Wenn du eine Suchmaschine verwendest, um Trainings-Apps zu finden, dann lies dir die Bewertungen durch und sieh dir an, was andere Nutzer zu sagen haben. Dann kannst du entscheiden, welche App die beste für dich ist. Viel Erfolg beim Trainieren!

Trainings- & Fitness-App: Muskeln aufbauen & Körper kräftigen!

Du möchtest Muskeln aufbauen und Deinen Körper kräftigen? Oder vielleicht lieber ausdauertraining an der Kraftstation oder auf dem Laufband oder Crosstrainer betreiben? Mit einer Trainings oder Fitness App kannst Du Deine Ziele schnell und effizient erreichen und sogar noch mehr Spaß haben. Die App bietet Dir eine umfangreiche Auswahl an Übungen und Videoanleitungen, die Dir helfen, Dein Training zu optimieren und schneller zu den gewünschten Ergebnissen zu kommen. Durch den Einsatz von Gamification-Elementen, die Dein Training spannender und abwechslungsreicher gestalten, kannst Du das Beste aus Deinem Training herausholen. Zudem kannst Du Dein Training an Deine individuellen Bedürfnisse anpassen, indem Du Ansatzgewichte wählst, die zu Deinem Fitnesslevel passen.

Vorteile von Home-Workouts: Spare Zeit, Stress & Geld!

Du musst nicht mehr das Haus verlassen, um Sport zu machen! Einer der größten Vorteile von Home-Workouts ist, dass du den Fahrt- und Fußweg erspart bekommst. Somit sparst du dir nicht nur viel Zeit und Stress, sondern auch die Nutzung überfüllter öffentlicher Verkehrsmittel sowie die Parkplatzsuche, wenn du mit dem Auto zum Training fährst. Damit hast du mehr Zeit, dich auf dein Workout zu konzentrieren und die gewonnene Zeit kannst du in sportliche Übungen zu Hause investieren. Mit einem Home-Workout sparst du also nicht nur Geld, sondern auch noch Zeit, die du für dein Training nutzen kannst!

Krafttraining ab 50 Jahren: Wie du fit und gesund bleibst

Du fragst dich vielleicht, ob du mit 50 Jahren Krafttraining machen sollst? Die Antwort lautet ja! In jedem Alter ist es sinnvoll, Krafttraining mit Gewichten in dein Trainingsprogramm aufzunehmen. Es wird dir helfen, deine Muskeln zu stärken, deine Beweglichkeit und Kraft zu erhalten und auch deine Knochendichte zu erhöhen.

Das Training kann in einem Fitnessstudio oder zu Hause ausgeführt werden. Es ist ratsam, einen qualifizierten Trainer zu konsultieren, der dir helfen kann, ein personalisiertes Trainingsprogramm zu erstellen. Dadurch kannst du gesund und sicher trainieren. Wenn du das Krafttraining in ein regelmäßiges Trainingsprogramm integrierst, kannst du auch im Alter stark und fit bleiben.

Trainiere Flexibel und Vielseitig mit Freeletics App

Hast du schon mal von Freeletics gehört? Es ist ein revolutionäres Trainingsprogramm, das Kraft, Ausdauer, Muskelaufbau, Fettabbau, HIIT, Bodyweight, Gym, Running sowie eine Mindset-Coach Komponente beinhaltet. Es ist perfekt für Fortgeschrittene, die ihr Training flexibel und vielseitig gestalten wollen. Alles was du dafür brauchst ist ein Smartphone und die Freeletics-App. Diese kannst du ganz einfach und kostenlos im App Store und im Google Play Store herunterladen. Also worauf wartest du noch? Installiere die App und starte dein Training!

 Trainings-App-Vergleich

Apple Fitness+: iPhone 8 oder neuer oder Apple Watch Series 3+ erforderlich

Du brauchst ein iPhone 8 oder neuer, wenn du Apple Fitness+ ohne Apple Watch nutzen möchtest. Dafür muss dein Gerät aber mit der neuesten iOS-Version ausgestattet sein. Wenn du kein iPhone 8 oder neuer hast, musst du zusätzlich eine Apple Watch Series 3 oder neuer besitzen, die ebenfalls mit der neuesten watchOS-Version ausgestattet ist. So kannst du dann Apple Fitness+ nutzen.

Apple Watch: „Aktivität“ App – Drei Ringe zur Kontrolle

Der blaue Ring „Stehen“ zeigt an, wie viele Stunden du stehst.

Du kannst die App „Aktivität“ auf deiner Apple Watch jederzeit öffnen, um zu sehen, wie du dich bewegst und welche Fortschritte du machst. Die App „Aktivität“ zeigt drei Ringe, die dir einen Überblick über deinen Tag geben. Der rote Ring „Bewegen“ zeigt an, wie viele Kalorien du aktiv verbrannt hast. Der grüne Ring „Trainieren“ zeigt an, wie viele Minuten du trainiert hast. Der blaue Ring „Stehen“ zeigt an, wie viele Stunden du stehst. Dies hilft dir dabei, deine Ziele zu erreichen und einen gesünderen Lebensstil zu führen. Du kannst dir auch deine Fortschritte in den letzten Tagen und Wochen ansehen. So kannst du deine Erfolge stets im Blick behalten und deine Motivation aufrechterhalten.

Apple Fitness+: Ein umfangreiches Trainingsangebot zum Erreichen deiner Ziele

Hast du dich schon mal gefragt, ob ein Fitness-Abonnement das Richtige für dich ist? Dann lohnt es sich, Apple Fitness+ einmal näher anzuschauen. Wenn du dich entscheidest, Apple Fitness+ zu abonnieren, erhältst du Zugriff auf einen umfangreichen Trainingskatalog. Neben HIIT, Yoga und Core-Training findest du hier auch Angebote für Radfahren, Krafttraining, Laufen und Gehen auf dem Laufband sowie Tanzen. Du kannst jederzeit auf den Katalog zugreifen und eine Vielfalt an Workouts in verschiedenen Schwierigkeitsgraden ausprobieren. Außerdem bekommst du exklusive Workouts von Trainern, um deine Motivation konstant zu steigern. Mit Apple Fitness+ bist du also bestens ausgestattet, um dein Training noch effektiver zu gestalten und deine Ziele zu erreichen.

Fitness+ – 9,99€/Monat oder 79,99€/Jahr | Workouts für Anfänger & Fortgeschrittene

Fitness+ ist ein Abonnement, das es Dir ermöglicht, Deine Fitnessziele zu erreichen! Es kostet Dich nur 9,99 Euro pro Monat oder 79,99 Euro pro Jahr. Dafür bekommst Du Zugang zu zahlreichen Workouts in den Bereichen Yoga, Cardio, Stärke, Tanz und vieles mehr. Die Workouts werden immer wieder aktualisiert und sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Darüber hinaus kannst Du ein kostenloses 30-Tage-Training starten, das Dir hilft, Deine Ziele zu erreichen und Deine Fitness auf ein neues Level zu bringen.

Mit Asana Rebel zu deinen Fitnesszielen: Abo abschließen!

Asana Rebel ist eine großartige App, die dir dabei hilft, deine Fitnessziele zu erreichen. Allerdings kostet sie ihren Preis. Wenn du dich für ein Abo entscheidest, kannst du zwischen einem Monats- und einem Jahres-Abo wählen. Mit dem Monats-Abo zahlst du 15,99 Euro pro Monat und mit dem Jahres-Abo nur 2,99 Euro pro Monat. Es lohnt sich also, sich für ein Jahres-Abo zu entscheiden. Mit Asana Rebel kannst du deine Fitnessziele dank einer Vielzahl an Workouts, die speziell auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sind, erreichen. Auch wenn du nicht viel Zeit hast, kannst du ganz einfach ein Workout machen, denn es gibt Workouts, die nur 15 Minuten dauern. Also, worauf wartest du noch? Abo abschließen und mit Asana Rebel loslegen!

Gymondo Online-Fitnessstudio: 12,99 Euro pro Monat oder jährlich

Du möchtest ein Online-Fitnessstudio für Dein Training zuhause? Dann ist Gymondo genau das Richtige für Dich. Für eine monatliche Buchung kostet es Dich 12,99 Euro pro Monat. Und das Beste: Du kannst wählen, ob Du das Angebot jährlich oder monatlich bezahlen möchtest. So kannst Du ganz flexibel Deine Trainingspläne anpassen und hast immer die Kosten im Blick. Schau Dir doch einfach mal das Programm an und überzeuge Dich selbst!

 Trainings-App-Vergleich

Trainings-Abo: Monatlich kündbar, jederzeit Kurse besuchen

Du hast es satt, für jeden Online-Fitness-Kurs einzeln zu bezahlen? Dann ist ein Trainings-Abo genau das Richtige für dich! Mit dem monatlich kündbaren Abo zahlst du jeden Monat nur 12,99 Euro und kannst so viele Kurse wie du möchtest besuchen. Wenn dir das zu teuer ist, solltest du dir ein Jahres-Fitness-Abo zulegen. Dann sparst du noch mehr: Denn statt 12,99 Euro zahlst du monatlich nur 6,50 Euro und insgesamt 78 Euro pro Jahr – und abgerechnet wird jährlich. Das heißt, du kannst jeden Monat so viele Kurse besuchen, wie du willst, ohne jedes Mal aufs Neue zu bezahlen. Also worauf wartest du noch? Abonniere jetzt dein Trainings-Abo und starte dein neues Workout!

Gymondo 1 Monat kostenlos testen – 7,99€/Monat inkl. MwSt

MwSt.

Du willst ein bisschen mehr Sport in dein Leben bringen und dabei noch Geld sparen? Dann nutze jetzt einfach die Gelegenheit und probiere Gymondo 1 Monat lang kostenlos aus. Ab dem Ende der Testphase kannst du dann entscheiden, ob du das Angebot weiter nutzen möchtest. Wenn ja, dann zahlst du nur 7,99 € pro Monat, wenn du einen WEBDE FreeMail-Account hast, oder sogar nur 6,99 € pro Monat, wenn du zum WEBDE Club gehörst oder einen MailPlus-Account hast. Alles inklusive Mehrwertsteuer. Also worauf wartest du? Nutze jetzt deine Chance und teste Gymondo 1 Monat lang kostenlos!

Fitness-Abonnement: fitnessRAUMde vs Gymondo

Du hast dich für ein Fitnessabonnement entschieden und dich zwischen fitnessRAUMde und Gymondo entscheiden müssen? Wir helfen dir gerne bei der Entscheidung. Bei fitnessRAUMde kannst du von einer kürzeren Kündigungsfrist und einem kürzeren Abomodell profitieren. Du kannst hier dein Abo monatlich bezahlen. Gymondo ist jedoch etwas günstiger und bietet somit eine bessere Preis-Leistung. Es ist also abhängig von deinen persönlichen Präferenzen. Überlege dir also gut, welches Abonnement am besten zu dir passt und du am meisten davon profitierst.

Trainiere einen Monat kostenlos mit Apple Fitness+!

Du möchtest gerne mehr Sport machen und hattest noch keine Gelegenheit, Dich bei Apple Fitness+ anzumelden? Dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt! Als neue Abonnentin/Abonnent kannst Du einen Monat komplett kostenlos trainieren und danach entscheiden, ob Du Dich für das Monats- oder das Jahresabonnement entscheidest. Für 9,99 € pro Monat oder 79,99 € pro Jahr hast Du Zugang zu einer riesigen Auswahl an Workouts, die täglich aktualisiert werden. Wenn Du die Workouts mit Deiner Familie oder Freunden teilen möchtest, kannst Du bis zu fünf Familienmitglieder mit in Dein Abonnement einladen. So könnt ihr gemeinsam durchstarten! Also worauf wartest Du noch? Melde Dich jetzt bei Apple Fitness+ an und trainiere einen Monat kostenlos!

EasyFit App: Kostenlos Kalorien Dokumentieren & Ziele Erreichen

Mit der EasyFit App für iPhone und iPad behaltet ihr kinderleicht den Überblick über eure Ernährung. Die App wurde im November 2021 aktualisiert und ist kostenlos erhältlich. Hier könnt ihr eure aufgenommenen Kalorien dokumentieren und zusätzlich euren Verbauch an Kalorien eintragen. EasyFit bietet euch außerdem viele nützliche Funktionen, darunter die Möglichkeit, euch passende Übungen vorschlagen zu lassen, die euch dabei helfen, euer Ziel zu erreichen. So werden eure Erfolge dokumentiert und ihr könnt euer Training und eure Ernährung stetig optimieren. Nutzt die einfache und intuitive Benutzeroberfläche, um eure Ziele leichter zu erreichen und gesünder zu leben.

Trainiere mit fitnessRAUM! 1000+ Kurse an dein Level anpassbar

Du hast noch nach einem guten Online-Fitnessprogramm gesucht? Dann bist du hier genau richtig! Bei fitnessRAUM bekommst du nicht nur über 1000 hochwertige und professionelle Kurse, sondern sie sind auch noch verständlich erklärt. Alle Kurse sind dabei so angelegt, dass sie deinem persönlichen Fitnesslevel angepasst werden können, sodass du dein Training optimal anpassen kannst. Der Testsieger Gymondo ist dabei keineswegs besser als fitnessRAUM: Mit einer Gesamtnote von 1,3 (sehr gut) kann das Programm auf ganzer Linie überzeugen. Die Musikuntermalung ist hierbei Geschmackssache, lässt sich aber ebenfalls abschalten, sodass du dein individuelles Programm zusammenstellen kannst. Worauf wartest du also noch? Probiere fitnessRAUM jetzt aus und starte dein Training!

Apple Watch: Erfasse Vitaldaten, teile Erfolge mit der Community

Du hast eine Apple Watch und möchtest gerne deine sportlichen Aktivitäten noch besser aufzeichnen? Dann können wir dir sagen: Das Programm läuft technisch einwandfrei! Die Apple Watch erfasst deine Vitaldaten wie Puls und Kalorienverbrauch und sendet sie reibungslos ans iPhone oder iPad. Im Trainingsvideo werden die Daten dann eingeblendet und du kannst sie, wenn du willst, auch mit deiner Community teilen. So hast du eine schöne Erinnerung an deine sportlichen Erfolge und kannst deine Freunde daran teilhaben lassen. Schau doch mal rein und probiere es aus – wir wünschen dir viel Vergnügen beim Trainieren!

Alica hat es geschafft: 22 Kilo mit Gymondo abnehmen

Alica hat es wirklich geschafft! Sie hat über 22 Kilo mit Gymondo abgenommen und berichtet hier begeistert über ihre Erfahrungen. In dem Interview erzählt sie ausführlich von ihrer Motivation, sich auf den Weg zu machen und welche Erfolge sie mit Gymondo gefeiert hat. Alicas Story ist wirklich erstaunlich und du wirst beim Lesen bestimmt ebenfalls motiviert, deine eigene Erfolgsgeschichte zu starten. Gymondo bietet eine Vielzahl an verschiedenen Workouts und Rezeptideen, sodass du deinen Körper und deine Ernährung gesund und ausgewogen in den Griff bekommst. Mit dem richtigen Ehrgeiz und einer Portion Disziplin wirst du schon bald deine Traumfigur erreichen. Also worauf wartest du noch? Starte jetzt dein Abnehmen mit Gymondo und feiere bald deine eigene Erfolgsgeschichte!

30-Tage Po & Beine-Workout: Trainiere Zuhause für 10 Minuten pro Tag

Das Po & Beine-Workout bietet Dir eine neue Trainingsmethode: Einen 30-tägigen, systematischen Übungsplan – er ist effektiv und Du kannst ohne Ausrüstung loslegen. Du kannst ganz einfach zuhause, im Park oder sogar an jedem anderen Ort trainieren, nur 10 Minuten pro Tag. Dieser Plan ist zudem so konzipiert, dass Du schnell Ergebnisse sehen kannst und Deine Muskeln gleichmäßig trainierst. Es reichen schon ein paar einfache Übungen und ein bisschen Einsatz aus, um Deine Bein- und Po-Muskulatur zu kräftigen und Deine Fitness zu verbessern. Worauf wartest Du noch? Starte Dein Po & Beine-Workout und fühl Dich fit und stark!

Fitness Plus von Apple: Tolle Workouts für mehr Gesundheit

Du hast schon von dem neuen Fitnessprogramm von Apple gehört? Es heißt Fitness Plus und ist eine tolle Möglichkeit, um fit zu werden oder zu bleiben. Ich habe die App bereits ausprobiert und kann nur Gutes berichten. Mit drei Einheiten pro Woche, konnte ich meine Corona-Pfunde abtrainieren und mich so fit und gesund fühlen. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Workouts, von Yoga bis hin zu High-Intensity-Intervall-Training. So kannst Du ganz leicht Deine Lieblingssportart auswählen. Zudem kannst Du die Dauer der Workouts ganz einfach an Deine Bedürfnisse anpassen. Ich finde Fitness Plus von Apple eine tolle Möglichkeit, seine Gesundheit zu fördern und den Körper fit zu halten. Warum probierst Du es nicht einfach mal aus?

Zusammenfassung

Es kommt darauf an, was für ein Training du machen möchtest. Es gibt viele verschiedene Trainings-Apps, die dir bei deinem Ziel helfen können. Es kann schwierig sein, die beste auszuwählen. Es hängt davon ab, was du erreichen möchtest und welche Funktionen du brauchst. Du solltest dir die verschiedenen Apps ansehen, bevor du dich entscheidest. Es ist hilfreich, einige Bewertungen zu lesen, um herauszufinden, welche die beste für dich ist.

Nachdem du die verschiedenen Trainings-Apps verglichen hast, kannst du eine fundierte Entscheidung treffen, welche App deinen Bedürfnissen am besten entspricht. Am Ende des Tages musst du die App wählen, die dir am meisten hilft, deine Ziele zu erreichen. Also vertraue auf dein Bauchgefühl, dann wirst du bestimmt die richtige App finden!

Schreibe einen Kommentar