Entdecken Sie die Künstler hinter dem Hit-Lied „App“ – Wer singt das Lied?

"wer ist Künstler des Liedes App?"

Hey! Schon mal was von dem Song ‚App‘ gehört? Kennst du auch die Person, die ihn gesungen hat? Falls du es noch nicht weißt, verrate ich es dir gleich! In diesem Text erfährst du, wer hinter dem Song steckt und welche Bedeutung er hat. Also, lass uns loslegen!

Der Sänger des Liedes „App“ ist Sam Smith.

Finde heraus, was du gerade hörst mit Shazam

Du kennst das Gefühl, wenn ein Song läuft und du nicht weißt, wie er heißt? Mit der App Shazam kannst du jetzt ganz einfach herausfinden, welchen Song du da gerade hörst. Egal ob im Radio, in einem Laden oder auf einer Party, Shazam erkennt den Song in Sekundenschnelle. Du öffnest die App und drückst den großen Shazam-Button. Schon erhältst du den Namen des Songs, den Künstler und das Album. So ist es schnell möglich, die Musik nachzuhören, die dir gefällt. Mit Shazam findest du also ganz unkompliziert heraus, was du gerade hörst.

Entdecke Musik mit SoundHound – Jetzt ausprobieren!

Mit SoundHound macht Musikentdecken jetzt noch mehr Spaß! Die App kann Musikstücke erkennen, die du hörst und sie dir in Echtzeit in voller Länge und mit Songtexten spielen. Egal, ob du zufällig ein Lied auf der Straße gehört hast oder dein Lieblingslied im Radio hörst – SoundHound erkennt es schnell und präzise. Dabei kannst du auch Videos der Lieder in Echtzeit ansehen und dir die Songtexte anzeigen lassen. Zudem kannst du die Lieder direkt über die App kaufen oder deine Lieblingsplaylisten mit deinen Freunden teilen. Mit SoundHound kannst du schnell und einfach die Musik finden, die du suchst und anhören. Also probiere es doch mal aus und entdecke die Musikwelt neu!

Finde dein Lieblingslied mit SoundHound, Google & Co.

Du hast ein Lied im Ohr und weißt einfach nicht, wie es heißt? Mit der App SoundHound kannst du es herausfinden! Einfach das Lied pfeifen oder summen und schon sucht die App in einer riesigen Datenbank nach einer Übereinstimmung. Aber auch Google ist in der Lage, das Lied zu erkennen. Auch die Sprachassistenten Alexa, Siri und Google Assistant können dir dabei helfen, das gesuchte Lied zu finden. Egal, ob du es pfeifst, summst oder die Assistenten danach fragst – es ist ein einfacher und unkomplizierter Weg, um das gewünschte Lied zu erhalten. Auf geht’s, such dir dein Lieblingslied!

Verbinde Spotify und Shazam: Genieße die Vorteile!

Bist du schon bei Spotify? Dann verbinde deinen Spotify-Account mit Shazam und genieße alle Vorteile. Wenn du die App noch nicht hast, kannst du sie kostenlos herunterladen. Wenn du dann Shazam auf deinem Gerät installiert hast, kannst du deinen Spotify-Account dank der einfachen Schritte verbinden. Auf dem iPhone oder iPad streiche einfach vom Shazam-Hauptbildschirm zu „Meine Musik“ und bei Android streiche vom Shazam-Hauptbildschirm nach links zur Mediathek. Sobald die Verbindung erfolgreich hergestellt ist, kannst du die Songs, die du identifiziert hast, direkt in deine Spotify-Playlisten hinzufügen und sie auf deinem Lieblingsgerät jederzeit anhören! Außerdem kannst du die Lieder, die du magst, an deine Freunde weiterempfehlen.

Künstler des deutschen Songs

Erkennen von Songs mit Spotify: Einfache Lied-Identifizierung

Kennst du das? Du hörst ein Lied im Radio oder im Club, weißt aber nicht, wie es heißt. Mit Spotify hast du die Möglichkeit, diese Lieder auf einfache Weise zu erkennen. Dazu musst du kein Stück mitschneiden oder selbst vorsingen, wie es bei Diensten wie Shazam der Fall ist. Stattdessen bietet Spotify ein relativ unbekanntes Feature zur automatischen Lieder-Erkennung. Mit dieser Funktion kannst du mit nur einem Klick herausfinden, um welchen Song es sich handelt. Wenn du dazu die Spotify-App auf deinem Smartphone oder Tablet nutzt, musst du dazu nur das Mikrofon deines Geräts aktivieren und den Song abspielen. Anschließend erhältst du eine Liste mit allen möglichen Songs, die zu deiner Aufnahme passen. So kannst du schnell und einfach herausfinden, wie das Lied heißt und es dir direkt in Spotify anhören.

Identifiziere Lieder in deiner Nähe mit Google Assistant

Du kannst Google Assistant bitten, Musik, die in deiner Nähe gespielt wird, zu erkennen. Es ist ganz einfach. Du kannst das Lied einfach abspielen, damit Google Assistant es identifiziert. Oder du kannst es auch summen, pfeifen oder sogar singen. Google Assistant wird dann versuchen, das Lied zu erkennen. Wenn du noch mehr über die Funktionen erfahren möchtest, kannst du auch nachlesen, wie du Lieder identifizieren kannst, die in deiner Nähe gespielt werden.

Finde Lieder mit Shazam & Google – So geht’s!

Hast du ein Lied gehört, das du unbedingt wiederfinden willst? Kein Problem, mit Shazam ist das ganz einfach! Halte einfach dein Smartphone ans Radio und die App sagt dir, welches Lied zu hören ist. Aber Vorsicht, Shazam funktioniert nur, wenn das Lied tatsächlich läuft. Willst du hingegen ein Lied, das du in der Vergangenheit gehört hast, wiederfinden, kannst du auch die Google-App nutzen. Hier kannst du dem App etwas vorsingen, -summen oder -pfeifen und sie erkennt so, welches Lied du meinst. Probiere es einfach mal aus!

Finde Musiktitel in Sekunden mit Shazam App

Du hast ein Lied gehört und weißt nicht, wie es heißt? Mit Shazam kannst du es herausfinden! Shazam ist eine App, die Musiktitel in Sekundenschnelle erkennt. Es funktioniert ganz einfach: Öffne die App und lasse den Song in der Nähe des Smartphones spielen. Shazam erstellt dann einen eindeutigen digitalen Fingerabdruck, um das Gehörte mit den Millionen von Titeln in der Shazam-Datenbank abzugleichen. In kürzester Zeit erhältst du dann den Namen des Songs, den Interpreten und sogar weitere Informationen wie Album-Cover, Veröffentlichungsdatum und noch mehr. Und auch wenn du dir nicht sicher bist, ob du das Lied schon kennst, kannst du dir Hörproben davon anhören, um neue Musik zu entdecken.

Siri hilft dir, Songs mit der Spracheingabe zu identifizieren

Auf dem iPhone oder iPad ist es ganz einfach, Songs mit der Spracheingabe von Siri zu identifizieren. Gib einfach den Songtext ein und schon wird der Song in der App „Shazam“ erkannt. Sobald der Song identifiziert wurde, wird er zu „Meine Musik“ hinzugefügt und zusätzlich im Kontrollzentrum unter „Musikerkennung“ gespeichert. So hast du deine Musik stets griffbereit und kannst sie schnell wiederfinden. Probiere es einfach mal aus und lasst euch überraschen!

Identifiziere Lieder mit Google – einfach summen, pfeifen oder singen

Hast Du schon mal versucht, ein Lied zu identifizieren, das Du irgendwo gehört hast? Google macht es Dir jetzt noch einfacher, Dein Lied zu finden! Alles, was Du tun musst, ist, eine Melodie zu summen, zu pfeifen oder zu singen. Google vergleicht Deine Eingabe mit einer Datenbank und versucht, eine Übereinstimmung zu finden. Wenn es eine gibt, wirst Du auf eine Seite mit den Suchergebnissen weitergeleitet. Dort kannst Du Dir dann das Lied anhören, den Text lesen oder das Musikvideo ansehen. Es ist wirklich ganz einfach!

 Sänger des Liedes

Frage Google: „Welches Lied ist das?“ & Entdecke neue Musik

Google Assistant wird versuchen, es zu erkennen und Ihnen den Titel und den Namen des Künstlers nennen.

Du willst wissen, wie du den Google Assistant befragen kannst, um den Titel eines Liedes zu erfahren? Dann ist das hier genau das Richtige für dich! Halte die Startbildschirmtaste deines Smartphones gedrückt oder sag einfach „Hey Google“. Dann frag Google: „Welches Lied ist das?“ und spiele den Song ab. Der Google Assistant wird versuchen, ihn zu erkennen und dir den Titel und den Namen des Künstlers nennen. Mit etwas Glück kannst du so auch noch unbekanntere Songs aufspüren, die du vorher noch nie gehört hast. Probiere es aus und höre dir die Welt der Musik an!

Finde unbekannte Lieder mit Google-Musikerkennungs-App

Hey du! Hast du schon mal versucht, ein Lied zu erkennen, das du nicht kennst? Mit der Google-App kannst du es versuchen! Alles was du dazu brauchst, ist die App auf deinem Smartphone. Öffne die App und tippe im Suchfeld auf das Mikrofon-Symbol. Auf der Folgeseite kannst du dann auf den Button „Musik erkennen“ klicken. Jetzt kannst du entweder das Lied singen oder die Melodie summen, die du im Kopf hast. Mit ein bisschen Glück kann die App herausfinden, um welche Musik es sich handelt. Warum also nicht mal ausprobieren? Vielleicht findest du ja noch mehr tolle Musikstücke!

Probier SoundHound – Erkennt Musik und Summen auf einfache Weise

Du hast einen Ohrwurm, aber du weißt nicht, um welches Lied es sich handelt? Probier doch mal SoundHound aus! Diese App erkennt nicht nur Musik, sondern auch dein Summen und Pfeifen. Klingt komisch, ist aber so! Also summe einfach etwas vor und schon kannst du vielleicht herausfinden, um welchen Song es sich handelt. Einfacher geht’s nicht! Vielleicht hast du ja Glück und kannst den Ohrwurm endlich loswerden. Also, worauf wartest du noch? Probiere es aus!

Finde dein Lied in Sekunden mit Soundhound und Shazam

Du hast ein Lied im Radio gehört, aber weißt nicht, wie es heißt? Mit Soundhound und Shazam kannst Du es herausfinden. Tests haben ergeben, dass Soundhound Lieder schneller als Shazam erkennt. In einem Test wurde ein Song nach nur 5 Sekunden erkannt. Der zweite Track wurde nach 3 Sekunden identifiziert und der dritte nach 12 Sekunden. Das ist wirklich schnell! Mit diesen Apps kannst Du jederzeit herausfinden, welches Lied gerade gespielt wird – egal ob im Radio, im Club oder einfach so auf der Straße. Probiere es doch mal aus!

Music Detector: Die beste Shazam Alternative für Android

Mit Music Detector kannst Du Songs jetzt noch sicherer aufspüren. Diese innovative Applikation ist hierzulande weniger bekannt, aber dennoch eine der besten Shazam Alternativen für dein Android Gerät. Mit ihr lässt sich jedes gerade laufende Lied blitzschnell identifizieren, egal ob es sich um den Interpreten oder den Titel handelt. Music Detector ermöglicht es dir, alle deine liebsten Songs zu entdecken und kann dir helfen, deine Musiksammlung zu erweitern. Es ist eine einfache und zuverlässige Art, Songs zu identifizieren und zu genießen. Teste es am besten gleich aus und du wirst sehen, wie nützlich es sein kann.

Singen Sie Karaoke zu Hause mit Smule!

Hast du schon mal von Smule gehört? Es ist eine tolle App, die du im App Store herunterladen kannst. Mit Smule kannst du Karaoke singen, ohne in eine Kneipe zu gehen! Du kannst deine Lieblingslieder auswählen und dann loslegen. Es ist eine tolle Möglichkeit, um mit Freunden zusammen Musik zu machen und Spaß zu haben. Außerdem kannst du auch mit anderen Smule-Nutzern aus der ganzen Welt zusammen singen. Es gibt verschiedene Optionen, um deine Aufnahme zu bearbeiten, damit sie perfekt klingt. Es ist auch möglich, kostenlose Instrumental-Tracks hinzuzufügen, um den Sound noch professioneller zu machen. Smule bietet dir also die Möglichkeit, dein eigenes Karaoke-Session zu Hause zu veranstalten. Also worauf wartest du noch? Lade dir die App im App Store herunter und starte deine eigene Karaoke-Party!

Finde heraus, welche Musik gerade angesagt ist mit Shazam

Du hast einen Song gehört, den du unbedingt identifizieren musst? Dann ist Shazam genau das Richtige für dich! Die App erkennt schnell und zuverlässig Musiktitel, sodass du einfach und bequem herausfinden kannst, wer der Interpret des Songs ist und wie er heißt. Du kannst Shazam auch als Musik-Suchmaschine nutzen, um neue Musik zu entdecken. Lade dir die App herunter und erfahre, welche Musik gerade angesagt ist. Egal ob Charts oder Indie-Künstler, Shazam ermöglicht dir die Entdeckung einer vielfältigen Musikszene. Zudem kannst du dir über die App direkt den Song kaufen. Also, worauf wartest du noch? Mach Shazam zu deinem neuen Begleiter und finde heraus, welche Musik gerade angesagt ist.

Entdecke Musik mit der Shazam App – Kostenlos & 1 Milliarde Mal installiert!

Mit Shazam ist es möglich, jedes beliebige Lied in wenigen Sekunden zu erkennen. Du musst dazu nur die App öffnen, den Schall des Songs aufnehmen und schon kannst du herausfinden, um welchen Titel es sich handelt. Dabei kannst du nicht nur den Künstler, sondern auch die Songtexte, Videos und Playlists entdecken – und das alles kostenlos. Es ist kein Wunder, dass Shazam bereits mehr als 1 Milliarde Mal installiert wurde. Mit der App hast Du immer und überall die Möglichkeit, Musik zu entdecken und zu teilen. Mit dem integrierten Shazam-Player kannst du die gefundenen Songs gleich anhören. Außerdem kannst du deine gefundenen Songs direkt über verschiedene Social Media-Kanäle mit deinen Freunden teilen.

Lade dir die neueste Smule-Version 1047 kostenlos herunter

Du kannst die neueste Version von Smule im App Store für dein iPhone oder iPad herunterladen. Die Version „1047“ wurde am 24. März 2022 aktualisiert und ist völlig kostenfrei. Mit der App kannst du kreativ sein, mit deiner Stimme und deinen Freunden eigene Songs erstellen und mit der ganzen Welt teilen. Es gibt viele Funktionen, die dir bei der Erstellung deiner Songs helfen können, wie z.B. eine große Bibliothek mit Beats und Sounds, mit denen du deine Songs individualisieren kannst. Außerdem kannst du deine Songs mit anderen teilen, sie anhören und sogar in Echtzeit mit Freunden zusammen musizieren. Worauf wartest du noch? Lade dir die App noch heute herunter und mach deine Musikideen wahr!

Zusammenfassung

Der Song „App“ wurde von der Sängerin Hannah Diamond gesungen. Sie ist eine britische Sängerin, Songwriterin und Produzentin. Sie hat ihren Song im Jahr 2015 veröffentlicht. Ich hoffe, das hat dir geholfen!

Die Schlussfolgerung lautet:

Da es zahlreiche Versionen von ‚App‘ gibt, können wir nicht genau sagen, wer das Originallied gesungen hat. Wir können nur mutmaßen, wer es wahrscheinlich gesungen hat. Wir empfehlen dir daher, dir verschiedene Versionen des Liedes anzuhören, um herauszufinden, welche dir am besten gefällt!

Schreibe einen Kommentar