Verstehen Sie, wie die Easy Park App funktioniert – Mit unserer Anleitung sicher ans Ziel!

Easy Park App Anleitung

Hey,

hast du schon mal von der easy park app gehört? Wenn nicht, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um mehr darüber zu erfahren. Mit der easy park app kannst du ganz einfach dein Auto auf Parkplätzen parken, ohne dass du ein Ticket ziehen musst. In diesem Artikel erkläre ich dir, wie du die easy park app benutzen kannst.

Die easy park App ist eine sehr einfache und intuitive Art, Parkgebühren zu bezahlen. Alles, was du tun musst, ist die App zu öffnen, ein Parkplatz auswählen und deine Zahlungsinformationen eingeben. Dann kannst du einfach dein Handy an der Parkuhr scannen und schon bist du fertig. Du musst dir also keine Sorgen mehr machen, dass du kein Kleingeld hast oder ein Ticket kaufen musst. Es ist ein einfacher Weg, schnell und bequem zu parken.

Kostenloses Park-Konto: Mit EasyPark App bequem und schnell parken

Du benötigst ein kostenloses Park-Konto, um die EasyPark App nutzen zu können? Mit der EasyPark App kannst Du rund um die Uhr bequem und schnell dein Auto parken, ohne dass du ein Ticket kaufen musst. Die App ist kostenlos und funktioniert auf Android- und iOS-Geräten. Es gibt keine Anmeldungs- oder Grundgebühr. Für jeden Parkvorgang wird eine Gebühr von 15 % der Parkgebühr plus einem Mindestbetrag von 49 Cent berechnet. So sparst du dir das lästige Einstecken von Münzen und hast mehr Zeit, dein Auto sicher zu parken. Mit der EasyPark App kannst du dein Parkvergnügen schnell und einfach genießen!

Parkticket bequem online aufladen – paybox, EPS uvm.

Auf www.handyparken.at kannst du ganz bequem dein Guthaben für dein Parkticket aufladen. Dafür stehen dir verschiedene Zahlungsoptionen zur Verfügung, wie zum Beispiel Kreditkarte, paybox, Online-Banking (EPS) oder ein einfaches Bezahlen per SMS via paybox und business paybox. So hast du die Wahl und kannst ganz einfach auswählen, was dir am besten gefällt. Mit dem voraufgeladenen Guthaben, kannst du dann ganz unkompliziert dein Parkticket bezahlen.

Parken mit der Parkster App: Bequem, einfach & immer im Blick

Mit der Parkster App kannst du ganz einfach und bequem deinen Parkschein direkt vom Smartphone aus lösen. Du musst nicht mehr nach Kleingeld suchen oder an Automaten anstehen. Alles, was du tun musst, ist dein Auto zu parken, die App zu öffnen und deinen Parkschein zu lösen. Einmal im Monat kannst du dann die Kosten all deiner Parkvorgänge begleichen. Außerdem hast du durch die App immer eine Übersicht über deine aktuellen Parkvorgänge. So hast du deine Parkkosten immer im Blick.

Verwalte Fahrzeuge mit dem Fahrzeug-Symbol im Hauptmenü

Im Hauptmenü befindet sich ein Symbol, das ein Fahrzeug darstellt. Mit diesem Symbol kannst Du Fahrzeuge hinzufügen oder vorhandene Fahrzeuge entfernen. Dazu musst Du das Kennzeichen des Fahrzeugs eingeben. So kannst Du alle Fahrzeuge, die Du benötigst, einfach hinzufügen und verwalten. So hast Du jederzeit einen Überblick über alle Fahrzeuge, die Du verwendest.

 Einfache Park App Anleitung

Richtig Parken: So stellst Du die Parkscheibe ein!

Du fragst Dich, wie Du die Parkscheibe richtig einstellst? Es ist ganz einfach! Du musst sie auf die nächste halbe Stunde nach Deiner Ankunft stellen. Beispiel: Wenn Du Dein Auto um 16:05 Uhr abstellst, musst Du die Parkscheibe auf 16:30 Uhr stellen. Wenn Du das nicht beachtest, kann das ein Verwarnungsgeld von 20 bis 40 Euro nach sich ziehen. Also lass es nicht soweit kommen und stell sie korrekt ein!

EasyPark App: Bequemes und schnelles Parken ohne Auto zu verlassen

Du hast keine Lust mehr, jedes Mal ein Ticket für den Parkplatz zu kaufen? Kein Problem: Mit der EasyPark App kannst du bequem und schnell deine Parkgebühren bezahlen, ohne das Auto verlassen zu müssen. Einfach die App öffnen und das Parken starten. Die App sendet dann ein Signal an die Datenbank des Parkplatzbetreibers. In den meisten Städten werden die Kennzeichen der Fahrzeuge von Kontrolleuren des Ordnungsamts gescannt und sie erhalten ein Signal von der Datenbank, welches anzeigt, dass die Parkgebühren per App bezahlt wurden. So sparst du dir lästiges Suchen nach Kleingeld und sorgst immer dafür, dass keine Gebühren übersehen werden.

EasyPark Group: Europas Nr.1 Park-App in über 3200 Städten

Seit Juni 2021 gehört die PARK NOW Gruppe mit den Marken PARK NOW, ParkMobile, Park-line und RingGo zur EasyPark Group. Damit ist EasyPark jetzt Europas Nr. 1 Park-App. Mit der Übernahme der PARK NOW Gruppe erweitert EasyPark ihren Service weiter und bietet eine einzigartige Marktabdeckung. Mittlerweile ist die App in über 25 Ländern und mehr als 3200 Städten aktiv. Dadurch ermöglicht es EasyPark Nutzern auf der ganzen Welt bequem und sicher, Parkplätze zu finden, zu reservieren und zu bezahlen, wo immer sie sich befinden. Egal ob du auf Geschäftsreise oder im Urlaub bist – mit EasyPark hast du dein Parken immer im Griff.

EasyPark Group vereint Parkdienstleistungen und Technologien mit PARK NOW Group

Ab dem 1. Juni 2021 wird die PARK NOW Group ein fester Bestandteil der EasyPark Group sein. Mit dieser Akquisition vereint die EasyPark Group ihre eigenen Parkdienstleistungen und Technologien mit denen der PARK NOW Group, um die beste und modernste Parklösung für Parkplatznutzer und Parkplatzbetreiber weltweit anbieten zu können. Dadurch wird es den Nutzern ermöglicht, überall auf der Welt einfach und sicher parken zu können.

Die PARK NOW Group wird bei EasyPark in ihrer gesamten Struktur erhalten bleiben. Dies bedeutet, dass sowohl der Name als auch das Markenzeichen erhalten bleiben. Die Zusammenarbeit mit den bisherigen Partnern der PARK NOW Group wird durch die Akquisition zusätzlich gestärkt und die Partnerschaften werden weiterhin Bestandteil des Unternehmens sein.

Ab dem 1. Juni 2021 wird die PARK NOW Group ein fester Bestandteil der EasyPark Group sein. Damit vereint die EasyPark Group ihre eigenen Parkdienstleistungen und Technologien mit denen der PARK NOW Group. Dank dieser Akquisition können Parkplatznutzer und Parkplatzbetreiber weltweit auf eine einzigartige Parklösung zurückgreifen, die es ihnen ermöglicht, leicht und sicher zu parken. Darüber hinaus wird die PARK NOW Group in ihrer gesamten Struktur, inklusive dem Namen und dem Markenzeichen, bei EasyPark erhalten bleiben. Dadurch können die bestehenden Partnerschaften weiterhin gepflegt und gestärkt werden. Mit der Akquisition schafft die EasyPark Group eine einzigartige Plattform, die es ihren Nutzern ermöglicht, einfach und sicher auf der ganzen Welt parken zu können.

Geschützt Unterwegs in ganz Deutschland – Unser Netzwerk

Du kannst jetzt in ganz Deutschland auf unserer App geschützt unterwegs sein. Mit unserer App bekommst du eine hervorragende Abdeckung in ganz Deutschland. Von Berlin über Hamburg, Köln und Frankfurt am Main bis nach Dresden und noch vielen weiteren Städten – wir sind für dich da. Mit unserem Netzwerk bist du in jeder deutschen Stadt sicher unterwegs. Und das Beste: Wir erweitern unser Netzwerk ständig, damit du immer und überall sicher unterwegs sein kannst.

Abonnements: Monatliche Gebühr gut überlegen!

Du willst ein Abonnement abschließen? Dann ist es wichtig, dass du dir die monatliche Gebühr gut überlegst. Denn sie wird dir direkt zu Beginn des Monats vom Konto abgebucht und kann nicht zurück gezahlt werden. Es ist also wichtig, dass du dir bewusst bist, dass du die Gebühr auch dann bezahlst, wenn du den Service im Folgemonat nicht nutzen möchtest. Also überlege dir gut, ob du die Gebühr monatlich in Kauf nehmen möchtest, denn du hast nur eine Chance beim Abschluss des Abonnements.

Bildschirmfoto der EasyPark-App, wie sie das Parken vereinfacht.

Parken: Parkster vs EasyPark – Welche App lohnt sich?

Du suchst einen Parkplatz und hast die Wahl zwischen Parkster und EasyPark? Dann solltest du dir vorab gut überlegen, für welchen du dich entscheidest. Bei Parkster fallen keine weiteren Kosten an, obwohl du minutengenau parken kannst. Bei EasyPark hingegen musst du immer mit 15 Prozent der Parkgebühr rechnen. Dies kann sich besonders bei längeren Parkzeiten lohnen. Allerdings solltest du dir vorher überlegen, ob du öfter mit deinem Auto unterwegs bist und ob sich eine Jahreskarte lohnt. Wenn du nur selten mit dem Auto unterwegs bist, kann sich eine Jahreskarte nicht lohnen. Hier kann es sich jedoch lohnen eine App zu nutzen, um minutengenau zu parken.

Parkgarage mit EasyCard problemlos nutzen – So geht’s!

Du willst wissen, wie du mit der EasyCard in die Parkgarage kommst? Dann lies weiter! Beim Garagenparken mit der EasyCard musst du die Karte im Bereich deiner Windschutzscheibe bereithalten und an die Schranke der Parkgarage heranfahren. In vielen Fällen wird deine EasyCard direkt erkannt und du kannst problemlos einfahren. In einigen Parkgaragen muss die Kartennummer jedoch manuell eingegeben werden, damit die Schranke sich öffnet. Achte also immer darauf, dass du deine EasyCard dabei hast! Du kannst die Karte für ein schnelles und stressfreies Parken in vielen Parkgaragen in deiner Stadt nutzen. Also schau dir die nächste Parkgarage in deiner Nähe an und probiere es aus!

Personalisiere deinen Sticker oder drucke ihn selbst aus

Du hast die Möglichkeit, dir einen personalisierten Sticker zu bestellen oder selbst auszudrucken. Wenn du die App nutzt, kannst du den Sticker jederzeit bequem über das Menü > Einstellungen bestellen. Natürlich hast du auch die Option, dir den Sticker selbst auszudrucken. Dazu musst du die Datei herunterladen und dann auf ein Blatt Papier ausdrucken. Die Datei findest du unter ‚Sticker herunterladen‘. So hast du deinen Sticker in wenigen Minuten immer griffbereit!

Parken leicht gemacht: So findest du deine Parkzone

Du willst einen Parkvorgang starten? Dann stelle bitte sicher, dass der Zonencode und das Land, die du eingegeben hast, richtig sind. Prüfe dazu am besten die Beschilderung am Automaten. Alternativ kannst du es auch mal mit Parkzone 9999 versuchen – vielleicht bietet EasyPark diese Zone an. Wenn nicht, musst du leider nochmal nachschauen, welche Zone du verwenden kannst.

Schneller Zugriff auf elektronische Rechnungen über Kundenkonto

Du erhältst eine Benachrichtigung per E-Mail, in der eine Übersicht über deine Rechnung enthalten ist. Außerdem enthält sie einen Link zu deiner elektronischen Rechnung. Mit deinem persönlichen Kundenkonto in unserer App und auf unserer Webseite kannst du jederzeit auf deine elektronischen Rechnungen als PDF-Dokument zugreifen. So hast du stets einen schnellen Zugriff auf deine Belege und kannst sie ganz einfach ausdrucken oder weiterleiten.

Handyparken – Wie es kontrolliert wird & Gebühren vermeiden

Du fragst Dich, wie Handyparken kontrolliert wird? Keine Sorge, das Verfahren ist ganz einfach. Dazu wird ein digitaler Parkschein benötigt, der in einer App auf dem Handy gespeichert wird. Dieser wird dann von den Mitarbeitern oder Mitarbeiterinnen mithilfe eines Handgerätes eingesehen. Sie suchen dann nach dem entsprechenden KFZ-Kennzeichen, um zu prüfen, ob der Parkschein gültig ist. Sollte ein Parkschein nicht vorhanden oder abgelaufen sein, wird ein Knöllchen ausgestellt. Aber keine Angst, wenn Du den Parkschein rechtzeitig erwirbst, kannst Du unbeschwert losfahren.

Parkster: Gewinner der Auszeichnung „Beste App“ für Digitales Parken

Du hast schon mal von Parkster gehört? Dann hast du sicherlich mitbekommen, dass wir in der Studie „Kundenfreundlichste Apps“ die Auszeichnung „Beste App“ bekommen haben. Wir sind stolz darauf! In der Kategorie „Digitales Parken / Parkplatzsuche“ belegen wir den vordersten Rang – vor Apps wie Easy Park und PayByPhone.

Wir sind überzeugt, dass unser Service ein echtes Plus für alle Parkplatzsuchenden ist. Unser Ziel ist es, dir das Parken so einfach und bequem wie möglich zu machen. Deshalb bieten wir dir eine schnelle und intuitive Navigation, eine große Auswahl an Parkmöglichkeiten und ein unkompliziertes Bezahlsystem.

Probier’s doch mal aus und überzeug dich selbst von unserem Service!

Kostenloses Konto bei EasyPark: Smartphone & Internet nötig

Für unsere Privatkunden ist die Erstellung eines Kontos bei EasyPark natürlich kostenlos und dauert auch nur wenige Minuten. Alles, was du brauchst, ist ein Smartphone und eine Internetverbindung. Genau wie andere Dienstleistungsunternehmen erheben wir eine Gebühr, wenn du unseren Service nutzen möchtest. Hierbei kommt es auf den Standort und das gewählte Angebot an. Die Gebühr ist je nach Anbieter und Paket unterschiedlich. Aber keine Sorge, du kannst jederzeit dein Angebot wechseln, wenn du unzufrieden bist.

Wechsle jetzt zu EasyPark und nutze alle Vorteile!

Du hast bisher mit PARK NOW geparkt? Kein Problem! Jetzt gehört PARK NOW zur EasyPark-Familie und der Wechsel ist ganz einfach. Du kannst dein Konto ganz bequem zu EasyPark übertragen, bevor der PARK NOW Service ausläuft. Keine Sorge, wir sagen dir rechtzeitig Bescheid, wann das sein wird. Du kannst dir also in Ruhe einen passenden Termin aussuchen.

Die EasyPark App bietet dir viele tolle Funktionen, mit denen du dein Parken noch einfacher und stressfreier gestalten kannst. Zum Beispiel kannst du Zahlungen per Kreditkarte oder PayPal vornehmen, bequem Parkzeiten verlängern, deine Parkhistorie anschauen und noch vieles mehr. Was will man mehr? Also, worauf wartest du noch? Übertrage jetzt ganz einfach dein Konto zu EasyPark und nutze alle Vorteile!

EasyPark wird als weltbeste Parkplatzdienst ausgezeichnet

Du hast den Transparenzbericht 2022 von EasyPark gelesen, oder? Wir freuen uns riesig, dass wir im Mobility Services Report des „Center of Automotive Management“ (CAM) als weltbeste Parkplatzdienst bewertet wurden! Dies ist eine großartige Bestätigung für unser Engagement und unsere Bemühungen, unseren Kunden qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu liefern. Es ist uns eine große Ehre, so ausgezeichnet zu werden! Wir werden auch weiterhin unser Bestes geben, um die besten Parkplatzdienste zu bieten, die es gibt.

Zusammenfassung

Die easy park App ist ganz einfach zu benutzen. Zuerst musst du die App herunterladen und sie mit deiner Kredit- oder Debitkarte verbinden. Dann kannst du ein Parkticket kaufen. Du musst die Nummer deines Autos, die Dauer, wie lange du parken möchtest, und die Parkzone angeben, bevor du bezahlst. Sobald du bezahlt hast, wird ein digitales Parkticket erstellt und du kannst losfahren. Wenn die Parkzeit vorbei ist, bekommst du eine Benachrichtigung, dass dein Parkticket ausläuft. Dann kannst du einfach die App nutzen, um dein Ticket zu verlängern.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Easy Park App ein nützliches Tool ist, um Parkplätze zu finden und zu verwalten. Es ist einfach zu bedienen und bietet eine bequeme Möglichkeit, Parkplatzgebühren zu zahlen. Damit hast du nun eine zuverlässige Lösung, um die Parkplatzsuche zu vereinfachen.

Schreibe einen Kommentar