So löschst Du doppelte Apps auf Android – Einfache Anleitung!

App-Doppelkonflikte auf Android-Geräten beheben

Hallo! Viele von uns haben vermutlich schon die gleiche App auf dem Handy, obwohl man sie gar nicht braucht. Wenn du auch ein Android-Nutzer bist und dich fragst, wie du doppelte Apps löschen kannst, bist du hier genau richtig! In diesem Artikel werden wir dir Schritt für Schritt erklären, wie du doppelte Apps auf deinem Android-Handy loswerden kannst. Lass uns loslegen!

Na, das kannst du ganz einfach machen! Um doppelte Apps auf deinem Android-Gerät zu löschen, musst du zuerst in die Einstellungen gehen. Dort findest du den Menüpunkt „Anwendungen“. Wenn du dort hineingehst, siehst du alle Apps, die auf deinem Gerät installiert sind. Wenn du nun doppelte Apps entdeckst, kannst du sie einfach markieren und dann auf „Deinstallieren“ klicken. Und schon sind die doppelten Apps weg!

Dein Android-Handy aufräumen – Duplicate-Cleaner

Du hast ein Android-Handy und hast das Gefühl, dass dein Speicher voll ist? Dann ist die Anwendung Duplicate-Cleaner genau das Richtige für dich! Öffne die App und du wirst feststellen, dass dir mehrere Optionen zur Verfügung stehen. Lass die App dein Handy nach doppelten Bildern, Audio-Dateien, Videos oder Dokumenten durchsuchen. Damit die App aufräumen kann, muss der Zugriff auf den Handy-Speicher gewährt werden. So kannst du dann die doppelten Dateien löschen, um mehr Speicherplatz auf deinem Handy zu haben. Mit Duplicate-Cleaner geht es ganz einfach und schnell, dein Handy aufzuräumen! Probier es doch einfach mal aus.

Doppelte Dateien vermeiden: So findest Du und löschst sie

Du hast sicherlich schon einmal das Problem gehabt: Doppelte Dateien sammeln sich an, wenn man Kopien anlegt oder immer wieder identische Daten aus dem Internet herunterlädt. Obwohl das meist nicht beabsichtigt ist, kann es schnell zu einem großen Durcheinander führen. Daher ist es wichtig, dass Du regelmäßig Deinen Rechner nach doppelten Dateien durchsuchst. Dabei kannst Du zum Beispiel spezielle Software verwenden, die Dir dabei hilft, diese aufzuspüren und zu löschen. Zudem ist es sinnvoll, die unterschiedlichen Ordner stets im Blick zu behalten, um so Doppelungen zu vermeiden. Auch kannst Du regelmäßig ein Backup Deiner Daten anlegen, um so im Notfall nicht auf neue, doppelte Dateien zurückgreifen zu müssen.

Doppelt vorhandene Dateien auf Windows mit AllDup finden & löschen

Du suchst nach einer Lösung, um doppelt vorhandene Dateien auf deinem Windows-Rechner zu finden und zu entfernen? Dann bist du mit AllDup bestens beraten. Die Software ist kostenlos und ermöglicht es, Festplatten, Netzlaufwerke oder einzelne Verzeichnisse nach doppelten Dateien zu durchsuchen. Dabei kannst du die Kriterien, nach denen gesucht werden soll, anpassen. Alle doppelt vorhandenen Dateien werden dann in einer Liste angezeigt, sodass du ganz einfach entscheiden kannst, welche du behalten und welche du löschen möchtest. Mit AllDup hast du alles im Griff und kannst Speicherplatz auf deinem Rechner gewinnen!

Finde doppelte Fotos: Kostenloser Service SimilarImages

Du hast viele Fotos auf deinem Computer? Mit dem kostenlosen Service SimilarImages kannst du nach doppelten Bildern suchen. Das Programm arbeitet auf Basis von den Dateinamen, dem Datum und der Bildauflösung. So erkennt es auch Fotos, die unterschiedlich benannt sind, aber die gleiche Bildauflösung aufweisen. So kannst du ganz einfach überflüssige Duplikate finden und löschen – und Platz auf deinem Computer schaffen.

 Android Apps doppelt löschen

Erhalte Identische Duplikaterkennung in Google Fotos

Du hast schon mal Fotos in Google Fotos hochgeladen? Dann kannst Du Dich freuen, denn Google Fotos bietet Dir eine identische Duplikaterkennung. Das heißt, dass Fotos, die Du bereits hochgeladen hast, nicht erneut hochgeladen werden. Und das Beste ist: Das funktioniert völlig automatisch. So kannst Du Dir sicher sein, dass Du keine doppelten Fotos in Deiner Bibliothek hast.

Lösche nicht benutzte Dateien von Deinem Android-Gerät

Du weißt sicher, dass es auf deinem Android-Gerät ungenutzte Dateien gibt. Diese sind einfach vergessen und nehmen Speicherplatz weg, obwohl sie nicht benutzt werden. Anders als die meisten Systemdatenmülldateien, die automatisch erzeugt werden, sind die nicht benutzten Dateien ein echter Datenmüll. Um Platz zu schaffen, solltest du sie regelmäßig von deinem Gerät löschen. Es ist einfach, die nicht benutzten Dateien zu finden und zu löschen. In den Einstellungen deines Geräts findest du eine Option zum Bereinigen deines Speichers. Wenn du die auswählst, werden sämtliche nicht benutzten Dateien angezeigt, die du anschließend löschen kannst.

PC Aufräumen: So Kannst Du Deinem Computer Zu Neuer Geschwindigkeit Verhelfen

Du weißt bestimmt, dass Junk Dateien auf deiner Festplatte nicht nur wertvollen Speicherplatz wegnehmen, sondern deinen PC auch deutlich verlangsamen können. Doch keine Sorge, du kannst deinem Computer ganz einfach zu neuem Glanz verhelfen. Alles was du tun musst, ist die überflüssigen Dateien manuell zu löschen oder mit einem Tuning-Tool zu finden und zu entfernen. So kannst du deinem Computer mal so richtig aufräumen und wieder zu neuer Geschwindigkeit finden. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass du deutlich mehr Platz für deine wichtigen Dokumente und Bilder hast. Also, worauf wartest du noch? Mach deinem PC mal so richtig den Garaus und räume auf!

Duplikate finden und löschen: So schaffst du Speicherplatz

Du hast viele Bilder oder Videos auf deinem Rechner und möchtest Speicherplatz schaffen? Dann solltest du mal nach Duplikaten Ausschau halten. In der Regel kannst du diese bedenkenlos löschen. Trotzdem empfehlen wir dir, den Pfad und den Inhalt der Dateien kurz zu überprüfen, bevor du sie endgültig löscht. Manchmal kann es vorkommen, dass das Gelöschte dann doch noch gebraucht wird. Um sicherzustellen, dass du nichts Wichtiges löscht, mach dir am besten ein Backup der Dateien. So kannst du im Notfall immer noch auf die Duplikate zurückgreifen.

Klonen deiner App einfach gemacht – Mit Parallel Space!

Du fragst dich, wie du deine App klonen kannst? Mit der richtigen App ist das ganz einfach! Zum Beispiel kannst du die App Parallel Space nutzen, um deine App zu klonen. Parallel Space ermöglicht es dir, eine App auf deinem Smartphone zu klonen und beide Accounts parallel zu nutzen. So kannst du einen Account für deine private und einen Account für deine berufliche Nutzung einrichten. Auch wenn du zwei SIM-Karten hast, kannst du die Klon-Funktion nutzen, um beide Accounts zu unterscheiden und eine bessere Kontrolle über deine Nachrichten zu haben. Ein weiterer Vorteil ist, dass du so auch mehrere Instagram- oder Facebook-Accounts parallel nutzen kannst. Neben Parallel Space gibt es viele weitere Apps, die dir das Klonen deiner Apps ermöglichen. Probiere einfach ein paar verschiedene aus und finde heraus, welche zu deiner Nutzung am besten passt.

App Cloner: Multi-Konten-Management auf Android

Du hast schon von App Cloner gehört? Mit ihm ist es möglich, deine Apps auf deinem Android-Gerät zu duplizieren und parallel zu nutzen. Dadurch kannst du beispielsweise mehrere Benutzerkonten bei Twitter, Facebook oder Skype gleichzeitig einrichten und bedienen. Die geklonten Apps laufen unabhängig voneinander, sodass du auf mehreren Konten gleichzeitig aktiv sein kannst. Außerdem kannst du deine Apps mit verschiedenen Einstellungen anpassen und so ein personalisiertes Nutzererlebnis schaffen.

 Android: Doppelte Apps löschen

So öffne mehrere Apps gleichzeitig auf deinem Smartphone

Du hast Probleme dabei, zuletzt geöffnete Apps auf deinem Smartphone zu öffnen? Kein Problem, wir zeigen dir, wie du mehrere Apps auf einmal öffnen kannst. Öffne die Ansicht der zuletzt geöffneten Apps und tippe dann oben auf das App-Icon. Anschließend wählst du „In geteilter Bildschirmansicht öffnen“ aus. Dadurch wird die App minimiert und du kannst eine weitere App auswählen, die du gleichzeitig öffnen möchtest. Wenn du die Auswahl der ersten App jederzeit rückgängig machen möchtest, dann klickst du einfach auf das Schließen-Symbol am oberen Rand. So kannst du ganz einfach mehrere Apps gleichzeitig öffnen und dein Smartphone schneller und effizienter benutzen.

Doppelte Apps ab Werk: So gehst du sicher vor

Du kennst es vielleicht auch. Du hast ein neues Smartphone, öffnest es und hast direkt ein Problem: Es sind doppelte Apps ab Werk installiert, die man nicht löschen kann. Diese Apps nehmen viel Speicherplatz weg und verhindern, dass man die eigenen Lieblings-Apps installiert. Oftmals sind es Apps, die man ohnehin schon hat. Denn viele Hersteller verpflichten sich gelegentlich, bestimmte Apps vorinstalliert zu haben. So kann es passieren, dass man eine App über den Google Play Store installiert, aber nach dem Öffnen merkt, dass man bereits eine ähnliche App ab Werk hat.

Es ist nicht immer einfach, sich von diesen doppelten Apps zu trennen. Manchmal kann man sie ausschalten oder deaktivieren, aber viele Apps lassen sich nicht löschen. Eine Lösung ist, dass man sein Smartphone auf den Werkszustand zurücksetzt, aber dadurch geht auch alles, was man bereits installiert hat, verloren.

Es kann also sehr frustrierend sein, wenn man ein neues Smartphone hat und mehr Speicherplatz als nötig durch doppelte Apps ab Werk belegt wird. Daher ist es wichtig, dass man sich im Vorfeld über die Preinstalled-Apps des Smartphones informiert und sie gegebenenfalls deaktiviert oder löscht.

Vermeide Dopplungen von Fotos & Videos: Richtig Sichern & Synchronisieren

Du hast schon mal davon gehört, dass es doppelte Bilder und Videos gibt? Es kann vorkommen, wenn du zum Beispiel eine vorherige Datensicherung aufspielst und die Fotos und Videos noch zusätzlich mit einer Cloud synchronisierst. Auch, wenn du Fehler bei der Sicherung oder beim Zurückspielen der Sicherung machst, kann es zu Dopplungen kommen. Um das zu vermeiden, solltest du deine Daten regelmäßig sichern und aufpassen, dass du alles richtig machst. So hast du deine Fotos und Videos immer sicher und vermeidest lästige Dopplungen.

Warum sind Android-Apps vorinstalliert? Entfernen & Deaktivieren

Du hast ein neues Android-Smartphone und fragst Dich, warum es vorinstallierte Apps gibt, die Du nicht willst? Diese Frage stellen sich viele Android-Nutzer*innen. Der Grund ist, dass die Hersteller in Zusammenarbeit mit Google gezwungen sind, diverse Android-Apps auf ihren Geräten vorzuinstallieren. Dazu gehören u.a. Google-Dienste wie Maps, Gmail und YouTube. Leider bringt das auch den Nachteil mit, dass einige Apps auf Smartphones ab Werk doppelt vorhanden sind, z.B. eine eigene App des Herstellers und die Google-Version. Es ist aber kein Problem, einige der Apps zu entfernen oder zu deaktivieren. Normalerweise werden sie dann auch nicht mehr aktualisiert. Wenn Du also nur die Google-Versionen verwenden möchtest, kannst Du die Apps des Herstellers deinstallieren.

Doppelte Dateien schnell finden: Windows Explorer hilft!

Du hast ein Problem mit doppelten Dateien? Der Windows Explorer hilft dir da gerne aus. Einfach einen beliebigen Ordner öffnen und oben rechts in das Textfeld „Ordner durchsuchen“ den Namen einer der doppelten Dateien eingeben. Schon werden dir alle weiteren Kopien angezeigt. Auf diese Weise kannst du schnell und einfach überflüssige Dateien löschen und so Speicherplatz auf deiner Festplatte schaffen. Also, ran an den Windows Explorer und deine Festplatte auf Vordermann bringen!

Verschiebe Apps auf deinem Startbildschirm – So geht’s!

Drücke die App, die du verschieben möchtest, und ziehe sie an die gewünschte Position. Du siehst dann die Bilder der einzelnen Startbildschirme. Wenn du zufrieden bist, lass die App los und du hast deine neue Ordnung. Möchtest du mehrere Apps verschieben, musst du die App jeweils einzeln halten und an die gewünschte Position ziehen. Vergiss nicht, die App loszulassen, wenn du fertig bist!

Cache leeren & temporäre Daten löschen – So aufräumen!

Du möchtest dein Smartphone ein bisschen aufräumen? Dann ist es eine gute Idee, den Cache der Apps zu leeren und die temporären Daten zu löschen. Das ist ganz einfach: Öffne die Einstellungen auf deinem Handy und wähle Apps oder Apps & Benachrichtigungen aus. Achte darauf, dass hier Alles ausgewählt ist. Tippe dann auf die App, von der du die temporären Daten entfernen möchtest, und wähle Cache leeren und Daten löschen. So kannst du dein Smartphone schnell wieder auf Vordermann bringen und hast wieder mehr Speicherplatz.

Doppelter Ordner erklärt: So funktioniert er & wieso er wichtig ist

Du hast schon einmal vom doppelten Ordner gehört, aber weißt nicht so recht, was das überhaupt bedeutet? Dann lass uns mal schauen, worum es sich hierbei handelt. Der doppelte Ordner ist eigentlich nur eine Kopie des eigentlichen Ordners, die für das System von großer Wichtigkeit ist. Daher solltest du dieses Abbild auf keinen Fall verändern oder gar löschen. Allerdings kannst du es auch ganz einfach ausblenden, um den Überblick zu behalten.

Speicherplatz sparen: So deaktivierst du das automatische Speichern von WhatsApp Bildern

Wusstest du, dass WhatsApp Bilder automatisch in deine Foto-Galerie speichert? So hast du sie immer griffbereit, aber es kann auch sein, dass du viel Speicherplatz verschwendest. Damit du das vermeiden kannst, zeigen wir dir, wie du das automatische Speichern ausschalten kannst. Öffne einfach die Einstellungen in deiner WhatsApp App und gehe zu ‚Chats‘. Drücke anschließend auf ‚Medien und Automatisch Herunterladen‘ und deaktiviere die Optionen, die du nicht benötigst. So kannst du sicher sein, dass kein Speicherplatz mehr verschwendet wird.

Finde Deine Dateien auf Deinem Smartphone – App-Store & Internet Hilfe

Auf Deinem Smartphone findest Du Deine Dateien normalerweise in der App „Dateien“. Solltest Du diese App nicht finden können, hat Dein Gerätehersteller möglicherweise eine andere App, die Deine Dateien verwaltet. Schau einfach in den App-Store und suche nach einer ähnlichen App, die Deinen Dateien entspricht. Alternativ kannst Du auch im Internet nachsehen, welche App Dein Gerätehersteller empfiehlt, um Deine Dateien zu verwalten.

Fazit

Du kannst doppelte Apps auf deinem Android-Gerät ganz einfach löschen. Gehe dafür einfach auf die Einstellungen und wähle die Option „Apps & Benachrichtigungen“. Dann kannst du alle installierten Apps sehen und du kannst die doppelten Apps auswählen und sie löschen. Wenn du fertig bist, hast du deine doppelten Apps erfolgreich gelöscht.

Also, auf jeden Fall hast Du jetzt eine Idee, wie Du doppelte Apps auf Deinem Android-Gerät löschen kannst. Probier es einfach mal aus und sieh, ob es funktioniert!

Schreibe einen Kommentar