Lerne in 3 einfachen Schritten: Wie lade ich App Store Guthaben auf?

App Store Guthaben aufladen

Du hast ein neues Apple-Gerät und möchtest dein App Store-Guthaben aufstocken? Kein Problem, das ist schneller erledigt als du denkst. In diesem Artikel zeige ich dir, wie du ganz einfach dein Guthaben auf den App Store aufladen kannst. Also lass uns loslegen!

Es ist ganz einfach, App Store Guthaben aufzuladen. Gehe einfach auf die App Store App und wähle dann „Konten“ aus. Von dort aus kannst du dein Guthaben aufladen und bezahlen. Wenn du das erste Mal ein Guthaben auflädst, musst du deine Bankinformationen eingeben. Denke daran, dass du auch eine Kredit- oder Debitkarte verwenden kannst, um das Guthaben aufzuladen.

App Store & iTunes-Geschenkkarte einlösen – So geht’s!

Du hast eine App Store & iTunes-Geschenkkarte? Super! Dann kannst du sie ganz einfach einlösen und mit ihr im App Store, im iTunes Store und in Apple Books viele tolle Dinge kaufen – egal ob Apps, Abonnements, Musik, Filme und mehr. Die meisten Geschenkkarten sind blau und haben ein schönes Muster auf der Vorderseite. Auf der Rückseite befindet sich ein 16-stelliger Einlösecode, der mit X beginnt. Wenn du die Karte im Apple Store oder auf dem iPhone, iPad oder iPod touch einlösen möchtest, musst du den Code manuell eingeben. Alternativ kannst du deine App Store & iTunes-Geschenkkarte auch online oder über eine andere App einlösen. So hast du schnelle und einfache Zugriff auf deine Lieblingsinhalte.

Kläre abgelehnte Transaktionen: Rufe deinen Finanzdienstleister an!

Hast du Probleme beim Kauf eines internationalen Produkts mit deiner Debit- oder Kreditkarte? Es kann sein, dass du zuerst deinen Finanzdienstleister kontaktieren musst, um den Kauf zu genehmigen. In vielen Fällen handelt es sich bei einer abgelehnten Transaktion lediglich um eine Sicherheitsmaßnahme. Dein Finanzdienstleister möchte sicherstellen, dass du nicht potentiellen Betrugsversuchen zum Opfer fällst.

Rufe deinen Finanzdienstleister an oder schreibe eine E-Mail, um zu erfahren, warum deine Transaktion abgelehnt wurde. Wenn du eine E-Mail sendest, versuche bitte, so viele Informationen wie möglich über die abgelehnte Transaktion bereitzustellen, wie z.B. Datum, Uhrzeit und Betrag. Auf diese Weise kann dein Finanzdienstleister schnell und effizient nachvollziehen, worum es geht.

Es ist wichtig, dass du deinen Finanzdienstleister kontaktierst, um abgelehnte Transaktionen zu klären. Nur so kannst du sichergehen, dass du kein Opfer von Betrug wirst und deine Zahlungen erfolgreich vonstattengehen.

Apple Account-Guthaben aktualisieren & überprüfen

Wenn du dein Apple Account-Guthaben aktualisieren möchtest, kannst du dich auf all deinen Geräten im App Store oder iTunes Store ab- und wieder anmelden. So stellst du sicher, dass dein Apple Account-Guthaben auf dem neuesten Stand ist. Wenn du dein Apple Account-Guthaben überprüfen möchtest, musst du dazu die Apple ID aufrufen und die Option „Guthaben anzeigen“ wählen. Falls du weitere Unterstützung bei der Aktualisierung deines Apple Account-Guthabens benötigst, kannst du dich jederzeit an den Apple Support wenden.

Apple Pay als Standardzahlungsmethode im App Store nutzen

Du hast ein Problem beim Bezahlen im App Store? Viele Nutzer haben Apple Pay als Standardzahlungsmethode hinterlegt, sodass es als erstes verwendet wird, bevor andere Zahlungsoptionen wie Guthaben zum Einsatz kommen. Wenn du also eine App herunterladen möchtest, aber keine Kredit- oder Debitkarte hast, dann ist Apple Pay eine sehr gute Alternative. Schau dir einfach an, ob du Apple Pay als Zahlungsoption in deinem App Store Konto hinterlegt hast und du kannst direkt loslegen.

 App Store Guthaben aufladen

Apple und PayPal: Sichere Bezahloption für Einkäufe im App Store

Trotz des harten Konkurrenzkampfes im Finanzsektor haben sich Apple und PayPal zu einer Partnerschaft entschieden. Ab sofort kannst du deine Einkäufe im App Store, Apple Music, iBooks und in iTunes auch mit PayPal bezahlen. Damit bietet Apple seinen Nutzern eine weitere Bezahlmethode und erleichtert die Abwicklung von Einkäufen. Durch den Einsatz von PayPal kannst du ganz einfach und sicher Käufe in den Stores tätigen und hast zudem den Vorteil, dass du deine Zahlungen mit deinem PayPal-Konto verknüpfen kannst. Schau dir die neuen Möglichkeiten also ruhig mal an und nutze die einfache und sichere Bezahloption.

Mit Apple Pay in Geschäften bezahlen – einfach & sicher

Du hast ein Apple-Gerät und möchtest wissen, wie und wo du mit Apple Pay bezahlen kannst? Dann bist du hier richtig! In vielen Geschäften kannst du mit Apple Pay bezahlen. Schau dir einfach das jeweilige Kartenakzeptanzlogo (girocard, Mastercard, Visa) und das Kontaktlos-Symbol oder das Apple Pay Logo an, dann weißt du, ob du mit Apple Pay bezahlen kannst. Oftmals kannst du auch ohne das Eingeben einer PIN bezahlen. Einige Geschäfte bieten sogar spezielle Rabatte oder Vergünstigungen an, wenn du mit Apple Pay bezahlst. Also schau am besten immer mal nach, ob du mit Apple Pay bezahlen kannst, bevor du etwas kaufst!

Apple Gift Card: Überrasche Deine Liebsten mit 15 Euro

Eine Apple Gift Card ist die perfekte Möglichkeit, deinen Liebsten ein besonderes Geschenk zu machen. Wähle einfach eine Karte im Wert von 15 Euro aus und sie wird dir per E-Mail zugeschickt. Mit ihr kann dein Freund oder deine Freundin nach Herzenslust im App Store, iPhone, Zubehör, Musik, Spiele, iCloud+ und vielem mehr shoppen. Ganz egal ob sie oder er ein Gamer, Fotograf oder Musikfreund ist, mit der Apple Gift Card sind sie bestens ausgestattet. Mit ihr kann dein Lieblingsmensch die neuesten Trends und Entwicklungen ausprobieren und sich über den neuen Lieblingssong oder das neueste Spiel freuen. Überraschen Sie Ihre Liebsten mit einer Apple Gift Card.

Wie man Geld auf ein iTunes-Konto überträgt

Es ist nicht möglich, direkt Geld auf ein iTunes-Konto einzuzahlen. Apple hat es so eingerichtet, dass du eine Kreditkarte, einen Gutschein oder eine andere Zahlungsmethode verwenden musst, um Geld auf dein iTunes-Konto zu übertragen. Allerdings gibt es einige Möglichkeiten, um ein Guthaben auf dein Konto zu laden, z.B. durch den Kauf eines iTunes-Gutscheins, einer Apple-Geschenkkarte oder durch den Kauf von Musik, Filmen, Apps und anderen Inhalten auf iTunes. Auch kannst du dir eine iTunes-Karte online kaufen und den Gutscheincode auf deinem Konto einlösen. So kannst du dein Konto mit dem gewünschten Betrag auffüllen, ohne deine Kreditkartendaten angeben zu müssen.

Käufe im App-Store einfach abwickeln | Bestätigung per E-Mail

Die Abwicklung von Käufen über den App-Store läuft ganz einfach. Du musst deinen Kauf aktiv bestätigen. Dafür kannst du entweder ein Guthaben, eine Gutscheinkarte oder eine hinterlegte Zahlungsmethode nutzen. Sobald du bestätigt hast, bekommst du eine Bestätigung per E-Mail. Dies ist ein Standardprozess bei jedem Online-Kauf. Auf dem Beleg findest du alle wichtigen Informationen rund um deine Bestellung.

Einfach Google Play Geschenkkarten einlösen!

Du kannst Google Play Geschenkkarten ganz einfach auf Deinem Android-Gerät einlösen. Öffne dazu einfach die Google Play Store App und tippe auf die Menü-Taste. Anschließend tippst Du auf „Account“. Unter dem Menüpunkt „Geschenkkarte oder Code einlösen“ kannst Du Deinen 16-stelligen Code eingeben. Wenn Du ihn eingegeben hast, tippst Du einfach auf „Einlösen“ und schon hast Du Deinen Code erfolgreich eingelöst. Schon ist Dein Konto mit dem Guthaben aufgeladen und Du kannst Dir im Play Store leckere Apps, Filme, Musik und mehr gönnen. Viel Spaß!

 App Store Guthaben aufladen

Erstelle eine Apple-ID & lade Guthaben auf

Falls du noch keine Apple-ID hast, musst du zuerst eine erstellen. Dazu klickst du auf den Link „Neuen Apple-ID erstellen“ und folgst den Anweisungen auf dem Bildschirm. Du brauchst eine gültige E-Mail-Adresse, um eine Apple-ID zu erstellen. Wenn du dich erfolgreich angemeldet hast, kannst du dein Apple-ID-Guthaben über die Option „Kaufen“ auf dem App Store-Startbildschirm aufstocken. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dein Apple-ID-Guthaben aufzuladen. Du kannst es per Kreditkarte, PayPal oder über eine Geschenkkarte bezahlen. Wenn du über ausreichendes Guthaben verfügst, kannst du deine Lieblings-Apps auf deinem iPhone, iPad oder iPod Touch herunterladen.

Apple Gift Card: Zeit gespart und unbegrenztes Guthaben

Gib dir Ruhe und nimm dir die Zeit, die du brauchst: Mit der Apple Gift Card bist du hier bestens aufgestellt. Dein iTunes Guthaben ist unbegrenzt gültig, daher kannst du es sofort einsetzen oder es dir für später aufheben. Durch die Apple Gift Card kannst du dein Guthaben jederzeit einfach und schnell aufladen. Egal, ob du jetzt eine neue App, ein Album oder ein Film kaufen willst – du hast die freie Wahl! Und du musst dir keine Sorgen um das Ablaufdatum machen. Gehe also ganz in Ruhe deinen Interessen nach und lass dir Zeit. Mit der Apple Gift Card hast du die perfekte Lösung gefunden.

Deaktiviere Familienfreigabe, um PayPal in iTunes-Store zu nutzen

Du willst also PayPal als Zahlungsmethode in deinem iTunes-Store nutzen? Dann musst du deine Apple-ID mit PayPal verknüpfen. Allerdings ist es dafür notwendig, dass die Einstellung „Familienfreigabe“ auf deinem iPhone deaktiviert wird. Deshalb kannst du PayPal nicht als Bezahlmethode nutzen, wenn die Einstellung aktiviert ist. Wenn du jedoch die Familienfreigabe deaktivierst, kannst du PayPal als Zahlungsart in deinem iTunes-Store verwenden.

Apple Pay ohne Kreditkarte: Jetzt Boon ausprobieren!

Du hast schon von Apple Pay gehört, aber hast keine Kreditkarte? Kein Problem! Mittlerweile gibt es die Möglichkeit, auch ohne Kreditkarte mit deinem iPhone oder deiner Apple Watch zu bezahlen. Eine tolle Option ist der Dienst Boon. Dort bekommst du nach der Anmeldung sofort eine virtuelle Kreditkarte, ohne dass deine Bonität überprüft wird. So kannst du ganz einfach und sicher mit Apple Pay bezahlen. Worauf wartest du noch? Teste es jetzt aus!

Bezahlung im Store: Bargeld, EC oder Kreditkarte?

Hi! Ja, im Store kannst du mit Bargeld bezahlen. Aber aktuell, coronabedingt, wird eine kontaktlose Bezahlung bevorzugt. Du kannst mit EC und Kreditkarte bezahlen, aber auch mit Bargeld. Wenn du in bar bezahlst, denk bitte daran, dir vorher das Wechselgeld bereit zu legen, um den Kontakt so gering wie möglich zu halten.

Vermeide Probleme bei Apple Pay: Aktualisiere die Sparkassen-App

Hast Du Probleme beim Bezahlen mit Deiner Bankkarte der Sparkasse und Apple Pay? Laut Sparkasse können veraltete Versionen der Betriebssysteme iOS, macOS und watchOS zu Fehlfunktionen bei der Kartenintegration führen. Daher solltest Du stets auf dem neuesten Stand bleiben und Deine Geräte immer mit der aktuellen Version der Sparkassen-App ausstatten. Sofern Du ein iPhone, iPad oder eine Apple Watch besitzt, kannst Du über die Einstellungen Deiner Apple-Geräte ein automatisches Update einrichten. So bist Du immer auf dem neuesten Stand und Deine Bankkarte funktioniert auch bei Apple Pay ohne Probleme.

Sparkassen-Kunden: Apple Pay & Girocard ab 2021 für sichere Einkäufe

Die Sparkassen haben angekündigt, dass Ab Anfang 2021 sowohl Apple Pay als auch die Girocard als Zahlungsmöglichkeit für Einkäufe in Apps und im Web akzeptiert werden. Damit sparst du nicht nur Zeit bei deinen Einkäufen, sondern kannst auch ganz einfach und sicher bezahlen. Für dich als Kunde ist die Nutzung des Dienstes kostenlos, auch für den Händler entstehen keine zusätzlichen Kosten im Vergleich zur Akzeptanz von Kredit- oder Debitkarten. Nutze also die neue Zahlungsmöglichkeit und lege deine Kredit- und Debitkarten getrost beiseite!

Kaufe dein iPhone online oder in einem Apple Store

Du möchtest ein iPhone kaufen? Dann hast du gleich mehrere Möglichkeiten. Auf apple.com kannst du das iPhone online bestellen und es dann entweder direkt nach Hause liefern lassen oder aber in einem Apple Store abholen. Oder aber du suchst dir gleich einen Apple Store in deiner Nähe auf und kaufst das iPhone dort direkt. Für beide Varianten hast du die Wahl zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden. So kannst du bequem und einfach dein neues iPhone erwerben.

Abholen deines Gerätes: Diese Schritte müssen beachtet werden

Du kannst dein Gerät nur in dem Apple Store abholen, in dem du es reserviert hast. Damit die Reservierung gültig ist, musst du deine E-Mail-Bestätigung oder deine Kontonummer mitbringen. Wenn du deine Bestellung abholst, musst du einen gültigen Personalausweis oder Reisepass vorlegen. Denke daran, dass deine Reservierung nur einmal verwendet werden kann. Du kannst dein Gerät nicht an einen anderen Ort liefern lassen oder an einen anderen Apple Store weitergeben.

So nutzt du dein iTunes-Guthaben: App Store, iTunes Store, iCloud

Mit deinem iTunes-Guthaben kannst du allerlei coole Sachen machen. Egal ob du ein iPhone, iPad, MacBook oder iMac hast, im App Store und iTunes Store kannst du dein Guthaben gegen Apps, Spiele, Filme, Musik und E-Books eintauschen. Oder du erhöhst damit deine iCloud-Speicherkapazität und hast so mehr Platz für deine Daten. Es gibt also viele Möglichkeiten, wie du dein iTunes-Guthaben nutzen kannst. Es lohnt sich also, einen Blick in den App Store und iTunes Store zu werfen.

Fazit

Du kannst App Store Guthaben ganz einfach über die App Store App auf deinem iOS-Gerät oder deinem Mac auf dein Konto laden. Öffne dazu einfach den App Store und tippe auf dein Profilbild, um dann auf „Apple ID anzeigen“ zu tippen. Wähle hier „Guthaben hinzufügen“ und wähle dann deine bevorzugte Zahlungsmethode, um dein Guthaben aufzuladen.

Du siehst, dass es ganz einfach ist, dein App Store Guthaben aufzuladen. Egal, ob du es online oder in einem Geschäft kaufst, du kannst deine Lieblings-Apps im Handumdrehen herunterladen. Wenn du also neue Apps ausprobieren möchtest, solltest du dein Guthaben aufstocken.

Schreibe einen Kommentar