Wie du Apps vom iPhone 7 schnell und einfach löschen kannst

iPhone 7 Apps löschen

Hallo zusammen! Wolltest du schon immer wissen, wie man Apps vom iPhone 7 löscht? Dann bist du hier genau richtig. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du dein iPhone so einrichtest, dass du Apps löschen kannst. Also, lass uns anfangen!

Um eine App vom iPhone 7 zu löschen, musst du auf den Home-Bildschirm gehen und die App lange gedrückt halten. Dann erscheint ein kleines „X“ neben der App. Wenn du darauf tippst, wird dir ein Fenster mit der Option „App löschen“ angezeigt. Wenn du auf diese Option tippst, wird die App gelöscht.

iPhone App entfernen – So geht’s in 3 einfachen Schritten

Du willst eine App vom Home-Bildschirm deines iPhones entfernen? Dann musst du nur ein paar einfache Schritte befolgen. Zuerst musst du den Finger auf die App im Home-Bildschirm legen und dann auf „App entfernen“ tippen. Wenn du die App nur vom Home-Bildschirm entfernen, aber nicht löschen möchtest, tippe auf „Vom Home-Bildschirm entfernen“. Dadurch bleibt die App in der App-Mediathek erhalten. Wenn du die App löschen möchtest, musst du auf „App löschen“ tippen. So kannst du sie ganz einfach von deinem iPhone entfernen.

Löschen vs. Deinstallieren: Was ist der Unterschied?

Du hast schon mal von „Löschen“ und „Deinstallieren“ gehört und fragst Dich, was das eigentlich ist? Penibel betrachtet sind es zwei paar Schuhe, denn der Vorgang des Löschens ist recht einfach, während eine Deinstallation mehr umfasst. Wenn Du eine Datei löschen möchtest, kannst Du das etwa per Rechtsklick und Kontextmenü oder mithilfe der Entf-Taste tun. Dabei wird die Datei jedoch nicht vollständig entfernt, sondern nur aus der Sicht des Nutzers. Tatsächlich bleibt sie auf Deiner Festplatte erhalten – nur der Verweis auf die Datei wird entfernt. Wenn Du eine Datei also vollständig löschen möchtest, musst Du sie deinstallieren. Dabei wird sie von Deinem Computer entfernt und das System auf den Stand vor der Installation zurückgesetzt.

So löschst du Apps auf deinem iPhone

Wenn du bei iOS etwas löschen möchtest, dann drücke einfach so lange auf das Icon der App, bis alle Anwendungen zu wackeln beginnen. Dann sollte das kleine X erscheinen, das dir anzeigt, dass du nun die App löschen kannst. Mit einem Fingertipp auf das X kannst du die App dann direkt loswerden. Sollte das X nicht erscheinen, könnte das bedeuten, dass du Einschränkungen auf deinem iPhone aktiviert hast. Um diese Einschränkungen zu entfernen, musst du in den Einstellungen der App nachsehen und die entsprechenden Optionen deaktivieren. Dann sollte das X erscheinen.

Lösche Apps mit Datenlösch-App sicher von Tablet/Smartphone

Du hast eine App auf deinem Tablet oder Smartphone deinstalliert, aber du weißt nicht, ob noch Daten auf dem Gerät zurückbleiben? Es kann zwar sein, dass die Anwendung gelöscht wird, aber die dazugehörigen Informationen, wie Einstellungen und Konten, könnten durchaus noch auf deinem Gerät vorhanden sein. Um wirklich sicherzugehen, dass alle Datenrückstände entfernt werden, empfehlen wir dir, eine Datenlösch-App zu verwenden. Mit dieser App kannst du sicherstellen, dass wirklich alle Daten der App vollständig gelöscht werden und du keine persönlichen Informationen mehr auf deinem Gerät hast.

 iPhone 7 App löschen

Lösche Apps von Deinem Gerät: So einfach geht’s!

Wenn Du eine App löschst, verschwindet sie komplett von Deinem Gerät. Dies gilt auch dann, wenn Du sie zuvor installiert hast. Allerdings kannst Du sie jederzeit wieder über den Play Store herunterladen – so hast Du stets Zugriff auf Deine favorisierten Apps. Wenn Du eine App löschst, werden dabei alle Daten, die mit der App in Verbindung stehen, entfernt. Dazu gehören auch die Einstellungen, die Du vorgenommen hast. So kannst Du Dein Smartphone schnell und einfach aufräumen, indem Du Apps löschst, die Du nicht mehr benutzt.

Apps vom Homescreen verbergen: Wie man Apps in Ordnern aufbewahrt

Du hast schon mal die App-Mediathek auf Deinem Smartphone geöffnet und Dich gefragt, warum dort so viele Apps auftauchen, die Du gar nicht mehr auf Deinem Homescreen hast? Der Grund dafür ist, dass viele Menschen die Programme nicht mehr löschen, sondern nur noch vom Homescreen entfernen. Dadurch bleiben die Apps zwar noch auf Deinem Gerät, aber sie sind nicht mehr sichtbar. Eine Option, die Dir auf dem Homescreen zur Verfügung steht, ist es Apps in einen Ordner zu verschieben. Auch wenn Du bestimmte Apps nicht mehr nutzt, kannst Du sie trotzdem in einem Ordner aufbewahren. Somit hast Du sie noch auf Deinem Gerät, aber sie stören Dich nicht.

Google Play Store: App erfolgreich zurückgeben

Du hast dich im Google Play Store angemeldet und möchtest eine App zurückgeben? Dann kein Problem! Unter „Mein Konto“ im Bestellverlauf findest du die App, die du zurückgeben möchtest. Neben dem Button „Öffnen“ sollte auch einer mit „Erstatten“ zu finden sein. Klick ihn einfach an, bestätige die Stornierung nochmals und schon ist alles erledigt. Wenn du dazu noch Fragen hast, kannst du dich jederzeit an den Kundenservice wenden.

App-Sammlung auf dem Home-Bildschirm anzeigen

Wisch nach links über den Home-Bildschirm, um die App-Sammlung anzuzeigen. Dort sind alle deine Apps nach Kategorien wie soziale Medien, Spiele oder Musik geordnet. Tippe auf das Symbol einer App, um sie zu öffnen. Wenn du eine neue App herunterladen möchtest, kannst du dafür den App Store nutzen. Dort findest du eine Vielzahl an Apps, die du kostenlos oder gegen eine Gebühr herunterladen kannst.

App-Mediathek: Perfekter Überblick über installierte Apps

Mit der App-Mediathek hast du deine gesamten installierten Apps auf einen Blick immer im Überblick. Egal ob du ein iPhone oder iPad besitzt, du kannst sie für beides nutzen. Du hast so alles immer bestens organisiert und kannst auf einen Blick sehen, welche Apps du neu installiert hast. Außerdem kannst du deine Apps in verschiedene Kategorien einteilen, damit du schnell auf deine Lieblings-Apps zugreifen kannst. Egal ob du dich für Spiele, Soziale Medien oder Nachrichten interessierst – du kannst alles mit der App-Mediathek problemlos verwalten. So hast du immer den perfekten Überblick über deine installierten Apps.

iPhone Apple-Store aktivieren: So geht’s

Es ist nicht möglich, den Zugang zum Apple-Store von einem iPhone zu löschen, da es sich dabei um eine iOS-eigene Systemanwendung handelt. Die App ist also noch auf dem Gerät vorhanden, nur ist sie versteckt. Wenn Du also auf der Suche nach dem Apple-Store bist, musst Du die App wieder aktivieren. Um das zu machen, musst Du in den Einstellungen des iPhones einmal auf „allgemein“ und dann auf „iTunes & App Store“ gehen. Dort wird Dir dann angezeigt, ob der Apple-Store aktiviert ist oder nicht. Mit einem Klick auf den Schalter kannst Du ihn aktivieren.

 iPhone 7 Apps löschen

Schneller und einfacher im Netz surfen mit Safari für iPhone

Du kannst es kaum glauben, aber mit der App „Safari“ kannst du das Internet wirklich auf deinem iPhone erleben! Damit kannst du auf Websites zugreifen, Links in einer Vorschau anzeigen, Seiten übersetzen und die App auf deinen Home-Bildschirm zurückholen, falls sie mal verschwunden ist. Mit Safari kannst du nicht nur schnell und einfach im Netz surfen, sondern hast auch die Möglichkeit, verschiedene Funktionen zu nutzen, die dir das Surfen noch angenehmer machen. Zum Beispiel kannst du in der App Lesezeichen anlegen, um später schnell wieder auf eine Seite zugreifen zu können oder du kannst Webseiten ansehen, ohne dass sie auf dein iPhone heruntergeladen werden. Dadurch sparst du Speicherplatz und hast schneller Zugriff auf alle deine Lieblingsseiten!

Aufräumen und Bereinigen von Apps auf deinem Handy

Du willst dein Handy aufräumen? Dann ist es an der Zeit, deine Apps zu bereinigen. Um zu beginnen, geh zu den Einstellungen für Apps (oder Apps & Benachrichtigungen). Achte darauf, dass Alle Apps ausgewählt ist. Dann tippe auf die App, die du bereinigen möchtest. Unter den Optionen wirst du Cache leeren und Daten löschen sehen. Diese Optionen entfernen temporäre Daten, die nicht mehr benötigt werden. Beachte aber, dass du beim Löschen von Daten auch deine persönlichen Einstellungen in der App verlierst. Dadurch müssen die Einstellungen neu angepasst werden, wenn du die App wieder öffnest.

Idealer Betriebstemperaturbereich für Geräte: 16-22°C

Du solltest versuchen, dein Gerät stets in einem idealen Bereich zwischen 16 °C und 22 °C zu halten. Wenn die Umgebungstemperatur deines Geräts über 35 °C steigt, kann die Kapazität der Batterie dauerhaft beeinträchtigt werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass du dein Gerät nicht zu nah an Wärmequellen wie z.B. Heizkörpern oder direkter Sonneneinstrahlung aufstellst. Auch an heißen Sommertagen ist es ratsam, dein Gerät so kühl wie möglich zu halten.

iPhone 7 Akku schonen: So beeinflusst du Ortungsdienste

Du möchtest dein iPhone 7 so lange wie möglich nutzen, ohne ständig den Akku laden zu müssen? Dann solltest Du unbedingt die Ortungsdienste im Auge behalten. Diese Apps haben einen starken Einfluss auf dein Gerät und befördern den Batterieverbrauch. Um die Zugriffsrechte der Ortungsdienste zu beeinflussen und so auf deinem iPhone 7 Akku sparen zu können, kannst du unter Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste die verschiedenen Optionen anpassen. Du kannst zum Beispiel die Ortungsdienste für einzelne Apps deaktivieren oder sie nur dann aktivieren, wenn du die App öffnest. Denke auch daran, dass Ortungsdienste die meiste Energie benötigen, wenn du unterwegs bist. Wenn du also nicht unbedingt auf Ortungsdienste angewiesen bist, solltest du sie vollständig ausschalten, um deinen Akku zu schonen.

Akkuverbrauch reduzieren: Aktualisiere Apps und lass sie nicht im Hintergrund laufen

Du hast sicherlich schon bemerkt, dass manche Apps mehr Akku als andere verbrauchen. Besonders Instagram, Twitter und Amazon Shopping zählen zu den Apps, die viel Energie benötigen. Aber auch neuere Anwendungen wie Telegram und TikTok können schon nach kurzer Zeit den Akku deines Smartphones leeren. Wenn du auch noch Spotify, Grindr oder Snapchat verwendest, kann es sein, dass dein Akku schneller leer ist, als du es dir vielleicht wünschst. Um deinen Akkuverbrauch zu reduzieren, empfehlen wir dir, regelmäßig die Apps zu aktualisieren und sie nicht im Hintergrund laufen zu lassen. So kannst du den Akkuverbrauch deines Smartphones und somit deine Batterielebensdauer erhöhen.

iPhone Display optimieren: Dark-Mode & Auto-Helligkeit nutzen

Du hast ein iPhone? Dann wirst du wissen, dass das Display ein großer Stromfresser sein kann. Aber keine Sorge, es lässt sich ganz einfach optimieren. Wie das geht? Ganz einfach! Einfach in die Einstellungen gehen und in den Bereich ‚Anzeige & Helligkeit‘ navigieren. Hier kannst du den Dark-Mode aktivieren, um noch mehr Strom zu sparen. Dabei wird das Display abgedunkelt und die Helligkeit reduziert, sodass du trotzdem alles sehen kannst. Eine weitere Option, die du auswählen kannst, ist die Auto-Helligkeit. So passt sich die Helligkeit automatisch an die Lichtverhältnisse an und du sparst noch mehr Energie. Also, worauf wartest du noch? Gehe jetzt in die Einstellungen und optimiere dein iPhone!

Aktiviere „Wo ist?“ auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch

Du möchtest in deinem iPhone, iPad oder iPod touch die Funktion „Wo ist?“ aktivieren? Kein Problem! Öffne hierfür einfach die Einstellungen-App. Tippe danach auf deinen Namen und dann auf „Wo ist?“. Wenn du möchtest, dass deine Freunde und Familienmitglieder wissen, wo du dich gerade aufhältst, solltest du die Option „Standort teilen“ aktivieren. Damit können sie deinen Standort auf der Karte sehen und sich auch über deine Aktivitäten informieren. Zudem ist es möglich die Standortfreigabe nur für eine bestimmte Zeitspanne zu aktivieren und bei Bedarf wieder zu deaktivieren. So hast du stets die Kontrolle über deine Standortdaten.

So findest du die Dateien-App auf deinem iPhone/iPad

Du hast Schwierigkeiten die Dateien-App auf deinem iPhone oder iPad zu finden? Dann hast du Glück, denn wir können dir helfen! Öffne einfach den App-Store und lade die Dateien-App herunter. Nachdem du die App heruntergeladen hast, kannst du sie auf deinem Home-Bildschirm finden. Sie ist durch das blaue Symbol leicht zu erkennen.

Außerdem kannst du die Dateien-App auch über das Suchfeld finden. Streiche einfach nach unten und gib den Namen der App in das Suchfeld ein und du wirst sie dann leicht finden. In der Dateien-App kannst du deine Dateien organisieren, bearbeiten und teilen. Probiere es doch einfach mal aus!

App Klonen: Mehrfach Konten für einzelne Apps auf Android Geräten

Kein Problem! Mit der Funktion „App Klonen“ ist es auf den meisten Android-Geräten möglich, Zwillingsversionen von einzelnen Apps zu erstellen. Diese Funktion kannst Du meist im Einstellungsmenü des Geräts finden, denn diese Option ist auf fast allen neueren Android-Geräten verfügbar. Wenn Du die App klonst, erhältst Du eine vollständige Kopie der ursprünglichen App, die sich auf demselben Gerät befindet und Du kannst sie auch verwenden, als wäre sie eine neue App. So kannst Du verschiedene Konten für die gleiche App auf demselben Gerät verwenden. Das App Klonen ist ein nützliches Feature für alle, die mehrere Konten für ein und dieselbe App benötigen.

Smartphone-Speicherplatz erweitern: So wird’s gemacht!

Du hast das Gefühl, dass dein Smartphone-Speicherplatz voll ist? Dir fehlt der Platz für neue Fotos, Videos oder Apps? Das kennen wir! Vor allem Musik, Videos, Fotos und zusätzliche Apps belasten den Speicher enorm und schneller als man denkt ist er voll. Wenn du mehr Speicherplatz haben möchtest, musst du Dinge vom Handy löschen. Das ist nicht immer einfach, aber es gibt einige Möglichkeiten wie du deinen Smartphone-Speicherplatz erweitern kannst. Zum Beispiel kannst du Fotos und Videos auf deinen PC oder in die Cloud laden. Oder du löschst alte Apps und Musik, die du nicht mehr benötigst. Wenn du die richtigen Einstellungen vornimmst, kannst du zudem Datenmüll vermeiden und den Speicherplatz schonen. Wir wünschen dir viel Erfolg beim Ausmisten!

Schlussworte

Um eine App vom iPhone 7 zu löschen, tippe einfach auf das App-Symbol, halte es gedrückt und wenn die Symbole zu wackeln beginnen, tippe auf das „X“ in der Ecke des App-Symbols. Dann bestätige den Vorgang mit „Löschen“. So einfach löschst du Apps auf deinem iPhone 7.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es ganz einfach ist, Apps vom iPhone 7 zu löschen. Du musst nur auf das App-Symbol tippen, bis es sich bewegt, und dann auf das Kreuz rechts oben klicken. Dann kannst Du die App problemlos löschen.

Schreibe einen Kommentar