Das ultimative Guide: Wo finde ich die besten Apps?

App-Lösungen finden

Du bist auf der Suche nach einer coolen App? Dann bist du hier genau richtig. In diesem Artikel zeige ich dir, wo du die besten Apps findest und wie du sie installieren kannst. Also lass uns direkt loslegen!

Du kannst die „Was App“ im App Store oder im Google Play Store finden. Beide Stores sind auf deinem Smartphone vorinstalliert. Wenn du sie nicht finden kannst, kannst du auch einfach die Suchfunktion benutzen und nach „Was App“ suchen. Viel Erfolg! 🙂

Wie du alle installierten Apps auf deinem Gerät siehst

Du willst wissen, welche Apps auf deinem Mobilgerät installiert sind? Dann öffne einfach die Google Play Store App auf deinem Smartphone oder Tablet. Dort klicke auf das Menü-Symbol und navigiere zu „Meine Apps und Spiele“ und rufe den Reiter „Installiert“ auf. Dann hast du eine Übersicht über alle installierten Apps auf deinem Gerät. Wenn du wissen willst, wann die Apps installiert wurden, klicke auf das Zahnradsymbol neben dem jeweiligen App-Namen. Hier siehst du dann das Installationsdatum. So hast du immer den Überblick über dein Gerät.

Smartphone einschalten: Wechseln zur Startseite einfach erklärt

Du hast jetzt dein Smartphone in der Hand und kannst es kaum erwarten, es aufzusetzen? Kein Problem. Wechseln zum Startbildschirm ist ganz einfach. Je nachdem, welches Modell du hast, hast du zwei Optionen. Du kannst entweder vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen oder auf „Startseite“ oder „Home“ tippen. Auf manchen Modellen findest du die Schaltfläche „Home“ direkt im unteren Bildschirmrand. Auf anderen Modellen kannst du über ein Menü darauf zugreifen. Falls du Probleme hast, schau in deine Anleitung, dort findest du bestimmt eine Erklärung. Und keine Sorge: Nach etwas Übung wirst du es ganz leicht hinbekommen.

Finde den Menüpunkt Einstellungen in Android Apps

Du kannst den Menüpunkt Einstellungen in jeder Android-App finden. Normalerweise findest du ihn unter dem allgemeinen Einstellungsbutton des Gerätes, meistens links (z.B. bei Samsung-Geräten) oder rechts (z.B. bei LG-Geräten) neben dem Home-Button. Wenn du den Einstellungsbutton nicht siehst oder er nicht funktioniert, schaue bitte in den Einstellungen deines Gerätes nach, ob dieser aktiviert ist. In den meisten Fällen bietet dir die App auch eine direkte Option, um zu den Einstellungen zu gelangen. Dazu musst du in der Regel auf das Menü oder das Drei-Striche-Symbol klicken, das sich normalerweise oben rechts neben dem App-Logo befindet. Wenn du darauf klickst, wird ein Menü aufklappen, in dem du den Menüpunkt Einstellungen findest.

Einstellungen ändern & hinzufügen auf Deinem Gerät – So gehts!

Wenn Du eine Einstellung auf Deinem Gerät ändern möchtest, ist es ganz einfach! Zuerst wische zweimal vom oberen Rand des Bildschirms nach unten. Dann halte die Einstellung gedrückt und ziehe sie an die gewünschte Stelle. Wenn Du eine neue Einstellung hinzufügen möchtest, kannst Du sie aus dem Bereich „Halten und ziehen, um Kacheln hinzuzufügen“ nach oben ziehen. So kannst Du ganz einfach Einstellungen hinzufügen und ändern, um Dein Gerät an Deine Bedürfnisse anzupassen!

 App-Download für die Suche nach dem passenden Programm

Kostenlose Apps vom Google Play Store und Galaxy Apps finden

Wenn Du auf Deinem Startbildschirm nach unten oder oben wischst, oder auf die App-Schaltfläche tippst, kommst Du zum App-Bildschirm. Von dort aus kannst Du auf den Google Play Store zugreifen, indem Du auf die entsprechende Schaltfläche tippst. Alternativ kannst Du auch den Ordner „Samsung“ und dann „Galaxy Apps“ öffnen, um auf weitere Apps zuzugreifen. Einige dieser Apps sind kostenlos und können Dir helfen, Dein Gerät noch besser zu nutzen. Schau doch mal nach, welche kostenlosen Apps für Dich interessant sein könnten.

Datenvolumen schonen: Tipps zur Reduzierung der Datennutzung

Wenn du dein Datenvolumen schonen willst, solltest du besonders auf die Apps achten, die du nutzt. Facebook, Instagram, WhatsApp und der Google Play Store können dein Datenvolumen schnell auffressen. Aber auch Browser wie Firefox und Google Chrome verbrauchen eine Menge, wenn du sie aktiv nutzt. Besonders Netflix, Spotify und Snapchat sind hierbei besonders datenhungrig.

Um dein Datenvolumen zu schonen, solltest du daher entsprechend auf deine Apps achten. Es gibt viele Möglichkeiten, wie du deine Datennutzung einschränken kannst. Zum Beispiel kannst du die Hintergrundaktualisierung deiner Apps deaktivieren, automatische Updates ausschalten und in den Einstellungen deines Smartphones den Datenverbrauch pro App überprüfen. Auch kannst du dir spezielle Apps herunterladen, die den Datenverbrauch überwachen und dich über die Apps informieren, die am meisten Daten verbrauchen. So kannst du selbst entscheiden, welche Apps du aktiv nutzen willst und welche Apps du lieber deaktivierst.

Erhöhe Deinen Smartphone-Speicher – Tipps & Tricks

Du hast das Gefühl, dass Dein Smartphone-Speicher voll ist? Wenn Du keine neuen Fotos oder Apps mehr herunterladen kannst, ist es wahrscheinlich so. Vor allem Musik, Videos, Fotos und zusätzliche Apps können den Speicher schnell füllen. Damit Du dennoch weiterhin neue Apps herunterladen und neue Fotos machen kannst, ist es wichtig, dass Du den Speicherplatz freiräumst.

Leider ist das Löschen von Dateien vom Handy oft nicht so einfach. Hier sind ein paar Tipps, die Dir helfen, Deine Speicherkapazität zu erhöhen: Versuche, ungenutzte Apps zu deinstallieren und lösche Fotos und Videos, die Du nicht mehr benötigst. Wenn Du Fotos und Videos auf Deinem Smartphone hast, die Du nicht löschen willst, dann kannst Du sie auch in der Cloud speichern. So kannst Du viel Speicherplatz sparen, ohne etwas zu verlieren. Auch Fotos und Videos, die Du auf sozialen Netzwerken teilst, solltest Du regelmäßig löschen. So behältst Du den Überblick und schaffst mehr Platz.

Smartphone-Speicherplatz freigeben: Apps & Fotos löschen

Du hast das Gefühl, dass dein Smartphone voll ist und du keine neuen Apps mehr installieren kannst? Nicht nur Fotos, Videos, Musik und Downloads nehmen eine große Menge an Speicherplatz ein, sondern auch Apps mit ihren App-Daten. Damit dein Smartphone nicht zu schnell voll läuft, solltest du regelmäßig überprüfen, ob du nicht zu viele Apps auf deinem Handy hast, die du nicht mehr benötigst. Diese kannst du dann ganz einfach löschen. Auch alte Fotos, die du nicht mehr behalten möchtest, solltest du am besten regelmäßig löschen. So schaffst du dir mehr Platz für neue Fotos und Apps. Vergiss nicht, deine Smartphone-Daten regelmäßig zu sichern, damit du sie nicht verlierst!

Wie du dein Smartphone von Bloatware befreien kannst

Du hast dein neues Smartphone immer noch nicht so, wie du es willst? Dann kannst du jetzt endlich aufatmen! Denn du kannst alle vorinstallierten und unbrauchbaren Apps deinstallieren, wie zum Beispiel Werbe-Apps, die euer Smartphone-Hersteller vorinstalliert hat. Diese Apps, die auch als Bloatware bezeichnet werden, sind meistens nicht notwendig für den Betrieb des Smartphones. Allerdings müssen sie nicht immer direkt deinstalliert werden. Oft reicht es auch, sie zu deaktivieren. Wie das genau funktioniert, kannst du in der Bedienungsanleitung deines Smartphones nachlesen. So kannst du dein Smartphone ganz leicht aufräumen und hast mehr Speicherplatz für deine eigenen Apps!

Neue Apps auf deinem Homescreen platzieren – So geht’s!

Du hast ein neues Smartphone und bist unsicher, wie du neu installierte Apps auf deinem Homescreen platzieren kannst? Kein Problem. Öffne einfach den Google Play Store auf deinem Smartphone. Ziehe dann links das Seitenmenü auf und wähle die Option „Einstellungen“. Setze hier den Haken hinter „Symbole zum Startbildschirm hinzufügen“ in die Checkbox. Ab sofort findest du neu installierte Apps nach dem Download auf deinem Homescreen. Mit diesen einfachen Schritten hast du dein Smartphone schnell personalisiert und hast deine gewünschten Apps immer im Blick.

wo App suchen?

Finde den WindowsApps Ordner in Windows 10

Hast du Windows 10 auf deinem Computer installiert und dich schon mal gefragt, wo es deine Apps speichert? In den meisten Fällen speichert Windows 10 die Daten von Apps aus dem „Microsoft Store“ standardmäßig im Ordner C:\Programme\WindowsApps. Dieser Ordner ist normalerweise versteckt und kann daher nicht so einfach gefunden werden. Allerdings kannst du ihn dank der Einstellungen in den „Erweiterten Einstellungen“ aufrufen. Dazu musst du dann nur noch auf „Ansicht“ klicken und die Option „Versteckte Elemente anzeigen“ auswählen.

Danach solltest du in der Lage sein, den Ordner C:\Programme\WindowsApps zu finden. Hier werden alle Apps aus dem Microsoft Store gespeichert, die du auf deinem Computer installiert hast. Du kannst dir den Ordner auch als Lesezeichen speichern, damit du ihn leichter wiederfindest, wenn du ihn das nächste Mal suchst. Denke aber daran, dass du zur Bearbeitung oder zum Löschen von Apps aus dem Microsoft Store Administratorrechte benötigst.

Entdecke tolle Apps, um Dein Smartphone optimal zu nutzen

Du hast viele tolle Funktionen auf Deinem Smartphone, die Dir helfen Deinen Alltag zu vereinfachen. Diese Funktionen werden in sogenannten Apps, der Kurzform für Applikationen, zusammengefasst. Apps sind kleine Computerprogramme, die man auf sein Smartphone herunterladen und direkt verwenden kann. Oft sind die am meisten benutzten Apps bereits heruntergeladen und installiert. Aber es gibt auch viele weitere Apps, die Du aus dem App Store oder Google Play herunterladen kannst. Es gibt tausende verschiedene Apps, die verschiedene Funktionen haben – von Spielen bis hin zu Produktivitäts-Apps. Einige sind kostenlos, andere kosten ein wenig Geld. Apps können Dir helfen Deinen Alltag noch besser zu organisieren und einfacher zu machen. Finde heraus, welche Apps für Dich am nützlichsten sind und nutze sie um Dein Smartphone optimal zu nutzen.

Kostenlose Apps für Android-Geräte mit APKMirror

Mit Android hast Du die Möglichkeit, nicht nur Apps aus alternativen Stores zu beziehen, sondern auch aus dem Internet. Eine besonders große Auswahl an kostenlosen Apps bietet Dir APKMirror. Die Webseite ist übersichtlich gestaltet und Du kannst ganz leicht navigieren, um die passende App für Dein Gerät zu finden. Nachdem Du die App heruntergeladen hast, musst Du nur noch auf „Installieren“ klicken und schon ist die App auf Deinem Gerät verfügbar. Einfacher geht es kaum! Probiere es doch einfach mal aus und lade Dir die passende App für Dein Android-Gerät herunter.

Lerne, wie du Apps auf Android-Handy herunterlädst

Du willst dir eine neue App auf dein Android-Handy herunterladen? Dann wische einfach auf dem Home-Screen deines Smartphones von unten nach oben und öffne die App-Übersicht. Hier findest du das Symbol für den Google Play Store, das meist mittig angeordnet ist. Tippe einfach darauf und schon kannst du loslegen. Im Google Play Store siehst du eine Vielzahl von Apps verschiedener Kategorien, die du herunterladen kannst. Hier findest du auch Informationen über die App, wie etwa Bewertungen, vorherige Versionen und Screenshots. Sobald du eine App ausgewählt hast, kannst du sie direkt auf dein Android-Handy herunterladen.

Vorsicht beim Löschen von Standard-Apps auf Handys

Du solltest besonders darauf achten, wenn du Standard-Apps wie Kontakte, E-Mail, Kalender oder Browser löschen möchtest. Diese können zwar entfernt werden, jedoch beeinträchtigt das die Funktionsweise deines Handys. System-Apps und Dienste, die für den normalen Betrieb deines Handys benötigt werden, dürfen nicht gelöscht werden. Andernfalls kann es passieren, dass du einige Funktionen nicht mehr nutzen kannst. Sei also vorsichtig und lösche nichts, was du nicht unbedingt benötigst.

Auslagern von Apps auf Android-Smartphones – So geht’s!

Gehe auf „Apps“ und tippe dann auf das Icon, das du auslagern möchtest. Dir wird jetzt eine Liste der Apps angezeigt, die du auf deinem Android-Smartphone installiert hast. Wenn du die App findest, die du auslagern möchtest, tippe darauf und suche nach der Option „Speicher“. Unter „Genutzter Speicher“ siehst du, wo die App aktuell abgelegt ist. Wenn du sie auf eine externe Speicherkarte auslagern möchtest, kannst du dein Smartphone in die Karte einstecken und die App auf die Karte verschieben. Dadurch kannst du Speicherplatz auf deinem Smartphone schaffen und mehr Apps installieren, ohne dass du etwas löschen musst.

Kostenfreie Apps: Nutze sie ohne Geld zu bezahlen

Du kennst sicherlich die App der Tagesschau oder die Corona-Warn-App, die für Dich völlig kostenfrei sind. Aber auch viele andere Apps bieten Dir ein kostenfreies Erlebnis. Dabei kannst Du die Dienste der App nutzen und Dir wird trotzdem kein Cent abgebucht. Die meisten kostenfreien Apps finanzieren sich dadurch, dass sie Dir innerhalb der App Werbung einblenden, ähnlich wie es auf vielen Internetseiten der Fall ist. So kannst Du die App nutzen, ohne direkt dafür bezahlen zu müssen. Doch gibt es auch einige Apps, die Dir ein kostenfreies Grundpaket anbieten und für zusätzliche Features dann Geld verlangen.

Smartphone Speicherkapazität erhöhen: Apps bereinigen

Du willst die Speicherkapazität deines Smartphones erhöhen? Dann ist es wichtig, dass du die Apps regelmäßig bereinigst. So kannst du temporäre Daten löschen und den Speicherplatz schnell wieder frei machen. Gehe dafür einfach in die Einstellungen deines Smartphones und wähle „Apps“ oder „Apps & Benachrichtigungen“. Achte darauf, dass „Alle Apps“ ausgewählt ist. Tippe dann auf die App, die du bereinigen möchtest und wähle „Cache leeren“ und „Daten löschen“, um die temporären Daten zu entfernen. So ist dein Smartphone schnell wieder im optimalen Zustand und du hast mehr Speicherplatz.

Deinstallierte App wiederherstellen – Google Play benutzen

Du hast eine App auf deinem Gerät, die plötzlich verschwunden ist? Keine Sorge, es kann sein, dass du sie versehentlich deinstalliert hast. Prüfe also zuerst, welche Apps auf deinem Gerät installiert sind. Wenn du die App nicht mehr findest, kannst du sie einfach erneut herunterladen und installieren. Gehe dazu einfach auf Google Play und lade die App herunter. Nach erfolgreicher Installation sollte sie wieder auf deinem Anwendungsbildschirm sichtbar sein. Falls es Probleme beim Installieren gibt, kannst du auch immer noch den Support kontaktieren.

Fazit

Du kannst die „Was App“ ganz einfach im App Store oder im Play Store finden. Wenn Du die App auf Deinem Smartphone hast, kannst Du sie direkt öffnen und loslegen. Viel Spaß!

Du siehst also, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, wo du nach einer App suchen kannst. Es kommt also darauf an, welche Plattform du bevorzugst und welche Art von App du suchst. Am besten probierst du einfach aus, welche Option am besten für dich passt.

Schreibe einen Kommentar